Die Suche ergab 7631 Treffer

von Caviteño
Freitag 20. Oktober 2017, 03:00
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1564
Zugriffe: 68699

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Man muß sich hier doch die Frage stellen, warum gewisse Politiker solche Quotenislamistinnen überhaupt einstellen. Michael Klonovsky schreibt dazu: Die junge Frau aus palästinensischer Familie ist "Bevollmächtigte des Landes Berlin beim Bund und Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement un...
von Caviteño
Freitag 20. Oktober 2017, 02:34
Forum: Das Brauhaus
Thema: Bundestagswahl 2017
Antworten: 379
Zugriffe: 7980

Re: Bundestagswahl 2017

Jamaika wird ein Postenbeschaffungsprogramm Jamaika wird kein Projekt des Aufbruchs, es wird nicht mal der Versuch, wenigstens die dringendsten Probleme anzupacken. Jamaika wird ein Postenbeschaffungsprogramm, die Minister und Staatssekretäre werden sich vermehren. Die Dienstwagen-Koalition wird Me...
von Caviteño
Freitag 20. Oktober 2017, 02:21
Forum: Das Brauhaus
Thema: Katalonien
Antworten: 68
Zugriffe: 3082

Re: Katalonien

Madrid plant wohl den Entzug oder die Suspendierung der Autonomie. Freunde in Katalonien macht man sich damit wohl kaum.... Interessant, daß die Sezession Kataloniens nicht uneingeschränkt von den EU-Mitgliedern abgelehnt wird: Der stellvertretende Vorsitzende der in Slowenien mitregierenden Soziald...
von Caviteño
Freitag 20. Oktober 2017, 02:12
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage
Antworten: 309
Zugriffe: 22326

Re: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage

Polens katholischer Primas Wojciech Polak warnt Geistliche vor Stimmungsmache gegen Flüchtlinge. http://katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/bischof-verbietet-priestern-anti-fluchtlings-demo Die Äußerungen sind aber nicht unumstritten: Erzbischof gerät für Pro-Einwanderungs-Aussagen in die Krit...
von Caviteño
Donnerstag 19. Oktober 2017, 15:22
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 522
Zugriffe: 23438

Re: Integrationspolitik 2

Jamaica ist allerdings dafür bekannt, daß dort gerne 'mal 'ne Tüte geraucht wird. :pfeif: Es steht zu befürchten, daß die Ergebnisse der Koalitionsverhandlungen so aussehen werden, als hätten alle Beteiligten auch (mindestens) eine Tüte geraucht. :roll: Wenn es nur dabei bleibt, muß man froh sein. ...
von Caviteño
Donnerstag 19. Oktober 2017, 14:28
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 522
Zugriffe: 23438

Re: Integrationspolitik 2

Ein offenbar ziemlich gefährlicher Neger wurde verurteilt: https://www.welt.de/vermischtes/article169801100/Mehr-als-elf-Jahre-Haft-nach-Vergewaltigung-einer-Camperin.html Die Polizei hat auch keine rühmliche Rolle dabei gespielt. Das muss verfolgt werden und handfeste Konsequenzen geben. Ohne Frau...
von Caviteño
Donnerstag 19. Oktober 2017, 02:57
Forum: Das Brauhaus
Thema: Bundestagswahl 2017
Antworten: 379
Zugriffe: 7980

Re: Bundestagswahl 2017

Die Überlegungen bzw. Forderungen nach einer Trennung von Kanzlerschaft und CDU-Vorsitz werden lauter. Wolfram Weimer sieht dabei vier Kandidaten in den Startpositionen: Spahn, Klöckner, Bouffier - und Tillich. Es kommen daher vier Kandidaten ernsthaft infrage: Volker Bouffier, Julia Klöckner, Jens ...
von Caviteño
Donnerstag 19. Oktober 2017, 01:13
Forum: Das Brauhaus
Thema: Kurzmeldungen/Nachrichten V
Antworten: 441
Zugriffe: 35262

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten V

Da tritt der Falsche zurück. Konsequenterweise hätte es (schon längst) Rücktritte in Berlin und München geben müssen. Die Kanzlerin weiß doch nicht, was sie hätte anders machen sollen und Drehofer "hat verstanden". Ein interessantes Interview mit dem Nachfolger Michael Kretschmer: http://cicero.de/...
von Caviteño
Donnerstag 19. Oktober 2017, 00:53
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1564
Zugriffe: 68699

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Man muß sich hier doch die Frage stellen, warum gewisse Politiker solche Quotenislamistinnen überhaupt einstellen. Angefangen hat das doch mit der Tante, die Christian Wulff damals in Niedersachsen genommen hat und die gemeint hat, deutsche Richter seien fremde Autoritäten. Vor allem war diese Auss...
von Caviteño
Donnerstag 19. Oktober 2017, 00:43
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 522
Zugriffe: 23438

Re: Integrationspolitik 2

Deutscher ist für mich jeder Mensch mit einem deutschen Ausweis! Was sonst? Das bestreitet doch niemand. Die Frage ist doch, warum dieser Begriff kaum noch auftaucht, sondern von den Politikern mit wolkigen Begriffen umschrieben wird. Im SPD-Wahlprogramm taucht der Begriff "Deutsche" nur einmal auf...
von Caviteño
Donnerstag 19. Oktober 2017, 00:31
Forum: Das Brauhaus
Thema: Bundestagswahl 2017
Antworten: 379
Zugriffe: 7980

Re: Bundestagswahl 2017

Das sehe ich auch so. Der Knackpunkt ist doch der Familiennnachzug für die Subsidiären, der bis März 2018 ausgesetzt wurde. Deswegen laufen doch auch zahlreiche Verwaltungsgerichtsverfahren, in denen die "Flüchtlinge" versuchen, diesen Status "upgraden" zu lassen. Wie soll denn da ein "gesichtswahre...
von Caviteño
Mittwoch 18. Oktober 2017, 14:53
Forum: Das Brauhaus
Thema: Bundestagswahl 2017
Antworten: 379
Zugriffe: 7980

Re: Bundestagswahl 2017

Minderheitsregierung ohne CSU ist ein spannender Gedanke, wäre aber wahrscheinlich der Anfang vom Ende der Fraktions Gemeinschaft und wohl ein erster Schritt zur dauerhaften Trennung. Eine solche Trennung mit der Folge, daß die CDU in Bayern und die CSU bundesweit antreten würde, hätte mE zwei Verl...
von Caviteño
Mittwoch 18. Oktober 2017, 11:52
Forum: Das Brauhaus
Thema: Österreichische Nationalratswahl 2017
Antworten: 15
Zugriffe: 403

Re: Österreichische Nationalratswahl 2017

also bitte. ich habe überhaupt keinen Namen genannt. ich habe nicht mal "Schicklgruber" geschrieben. Du willst doch wohl nicht behaupten, daß Du Herrn Achleitner oder Herrn Lafer gemeint hast. Deine Aussage war für jeden eindeutig, da mußte kein Name genannt werden. Es erinnert mich an eine Replik ...
von Caviteño
Mittwoch 18. Oktober 2017, 10:24
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 522
Zugriffe: 23438

Re: Integrationspolitik 2

Jede Kultur ist wertvoll, so lange es nicht die eigene ist Frau Schunke erörtert die Frage, wie Integration bzw. eine multikulturelle Gesellschaft gelingen sollen, wenn die aufnehmende Gesellschaft keinen Nationalstolz zeigen darf (ok, Fußball lassen wir mal außen vor). Dabei weist sie auf einen ne...
von Caviteño
Mittwoch 18. Oktober 2017, 10:17
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1564
Zugriffe: 68699

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Staatssekretärin prangert Sexismus an Zur Causa Chebli ein passender Kommentar ihrer Geschlechtsgenossin Anabel Schunke: Inszenierte Betroffenheit - Sawsan Chebli: War es doch ganz anders? Das Problem ist, dass gerade Frauen wie Sawsan Chebli, die sich an dieser Stelle gerne zur Vorreiterin gegen d...
von Caviteño
Mittwoch 18. Oktober 2017, 07:46
Forum: Das Brauhaus
Thema: Bundestagswahl 2017
Antworten: 379
Zugriffe: 7980

Re: Bundestagswahl 2017

Das sehe ich auch so. Söder wird dann zum Angriff auf Seehofer blasen, wenn dieser zuviele Zugeständnisse in Berlin macht. Dann könnte er sogar die Koalitionsverhandlungen scheitern lassen. Ein Ergebnis von unter 40% bei der BTW - wo sonst die Latte bei 50%+x lag - kann die CSU nicht abnicken. Eigen...
von Caviteño
Mittwoch 18. Oktober 2017, 06:05
Forum: Das Brauhaus
Thema: Bundestagswahl 2017
Antworten: 379
Zugriffe: 7980

Re: Bundestagswahl 2017

Wie wahrscheinlich ist denn das Zustandekommen der neuen Koalition? Würde in der CDU tatsächlich jemand Neuwahlen riskieren, weil ein Einknicken der SPD nicht zu erwarten ist? Die CDU wird sich - aus Angst vor Neuwahlen - schon verbiegen, zumal die Differenzen zwischen CDU und Grünen nicht sooo gro...
von Caviteño
Mittwoch 18. Oktober 2017, 02:22
Forum: Das Brauhaus
Thema: Österreichische Nationalratswahl 2017
Antworten: 15
Zugriffe: 403

Re: Österreichische Nationalratswahl 2017

Petrus hat geschrieben:
Montag 16. Oktober 2017, 13:18
also,

Hauptsache, die bleiben dort.

Ihr habt uns ja schon einmal einen geschickt. Das möchte ich nicht nochmal haben.

Danke im Voraus, Peter.
In den hyperventilierenden deutschen Pressestuben führen obige Gedanken dann zu solchen Ausfällen:

“Endlich möglich: Baby-Hitler töten!”
von Caviteño
Mittwoch 18. Oktober 2017, 00:52
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 522
Zugriffe: 23438

Re: Integrationspolitik 2

Ein Kommentar zu den Vorschlägen aus Brüssel von Alexander Kissler: Pläne der EU-Kommission - Der ganz normale Terror Ihr Bürger Europas, ihr fürchtet euch zu Recht vor dem islamistischen Terror. Bitte gewöhnt euch an ihn, denn er wird nicht aus euren Städten verschwinden. (...) Wodurch von europäis...
von Caviteño
Dienstag 17. Oktober 2017, 16:57
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 522
Zugriffe: 23438

Re: Integrationspolitik 2

Die Betonpoller zum Schutz der Innenstädte - im Volksmund auch Merkelsteine oder Merkellego genannt - sind wohl zu auffällig. Die EU-Kommission fordert jetzt eine Änderung: Eine der wichtigsten Maßnahmen sind dabei „innovative und diskrete Barrieren, um Städte zu schützen ohne ihren offenen Charakte...
von Caviteño
Dienstag 17. Oktober 2017, 14:37
Forum: Das Refektorium
Thema: Zentralkomitee der deutschen Katholiken
Antworten: 827
Zugriffe: 59393

Re: Zentralkomitee der deutschen Katholiken

Das ZdK unterstützt de Maizières Vorschlag: http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-10/thomas-de-maiziere-muslimische-feiertage-zentralkomitee-deutsche-katholiken-unterstuetzung Die Aussage zeigt ein Bild von Realitätsverweigerung, das schon erstaunlich ist: "In einer multireligiösen Ges...
von Caviteño
Montag 16. Oktober 2017, 15:03
Forum: Das Brauhaus
Thema: Bundestagswahl 2017
Antworten: 379
Zugriffe: 7980

Re: Bundestagswahl 2017

Zur den Koalitionsgesprächen ein Hinweis von Vera Lengsfeld - oder ist nomen ein omen? Eine Farce namens Jamaika Soll man es als schlechten Scherz oder als bezeichnend empfinden, dass die angedrohte neue Regierungskoalition nach einem karibischen Inselstaat genannt wird, einer parlamentarischen Mona...
von Caviteño
Montag 16. Oktober 2017, 14:19
Forum: Das Brauhaus
Thema: Österreichische Nationalratswahl 2017
Antworten: 15
Zugriffe: 403

Re: Österreichische Nationalratswahl 2017

Lehren aus Österreich – Wer wird der deutsche Kurz? Als deutscher "Kurz" kämen lt. Autor nur Spahn, Söder oder Lindner in Frage. Bei Söder und Lindner dürfte sich das an der Frage "Jamaika" entscheiden - sowie für Söder von seiner Bereitschaft, Herrn Seehofer endlich den Gnadenstoß zu versetzen und...
von Caviteño
Montag 16. Oktober 2017, 11:38
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1564
Zugriffe: 68699

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

in Niedersachsen kommt die AfD wieder auf den Boden der Tatsachen zurück - und das ist sehr gut so! Niedersachsen ist nun einmal laendlich gepraegt, da gelten andere "Gesetze" als in Ballungszentren. Auf dem Lande ist die Bevoelkerung halt noch nicht so "bereichert" worden. Vielleicht hofft man noc...
von Caviteño
Freitag 13. Oktober 2017, 18:54
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 522
Zugriffe: 23438

Re: Integrationspolitik 2

Zum Thema "Familiennachzug" weist dieser Artikel auf eine mögliche Entwicklung hin, an die bisher wohl niemand bei einer Jamaika-Koalition gedacht hat: Zusammengefasst und in einem Satz lässt sich jetzt sagen: Familiennachzug unterliegt einem umfänglichen Forderungskatalog, dem sich allerdings Angeh...
von Caviteño
Freitag 13. Oktober 2017, 15:13
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 522
Zugriffe: 23438

Re: Integrationspolitik 2

Schengen scheitert, auch da, wo es buchstabengetreu funktioniert. Mittlerweile gibt es schon seit gut einem Jahr, Tendenz steigend, wieder Abschiebungen nach Polen, Österreich, usw viele sogar nach Italien. Das hat aber wenig bis nichts mit Schengen, sondern mit Dublin zu tun. Schengen scheitert, w...
von Caviteño
Freitag 13. Oktober 2017, 14:32
Forum: Das Brauhaus
Thema: Was tun gegen den Klimaschwindel?
Antworten: 893
Zugriffe: 59523

Re: Was tun gegen den Klimaschwindel?

Die von D. verursachten CO2-Emmissionen sinken nicht; die sog. "Energiewende" ist diesbezüglich ziemlich erfolglos und wirkt sich allenfalls als Abfluß in den Geldbörsen der Bürger aus. Grund ist die notwendige Vorhaltung von Reservekapazitäten für den Fall, das die Sonne nicht scheint und der Wind ...
von Caviteño
Freitag 13. Oktober 2017, 13:17
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 522
Zugriffe: 23438

Re: Integrationspolitik 2

Bassam Tibi, Sicherheitsexperte, Muslim und Migrant, macht sich Gedanken zu den Sicherheitsproblemen aufgrund der Zuwanderung: Zuwanderung und Sicherheit - Europa benötigt verantwortliche Politik und keine Gesinnungsethik Zusätzlich zu dem zugewanderten Dschihad-Terror religiös-politischer Natur kom...
von Caviteño
Freitag 13. Oktober 2017, 12:20
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage
Antworten: 309
Zugriffe: 22326

Re: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage

Alle wollen nach Deutschland........... eine absolute Mär! http://www.deutschlandfunk.de/suedafrikas-fluechtlingspolitik-ende-der-liberalitaet.724.de.html?dram:article_id=398074 Die Ähnlichkeiten mit D. sind tlw. doch frappierend: "Es stimmt, dass es Migranten gibt, die Asylanträge stellen, weil es...
von Caviteño
Freitag 13. Oktober 2017, 04:05
Forum: Das Brauhaus
Thema: Zukunft von Währungsunion und Euro
Antworten: 55
Zugriffe: 4746

Re: Zukunft von Währungsunion und Euro

Am 15. März 2018 wird in IT gewählt und es sieht so aus, als hätten die Europa-kritischen Parteien eine deutliche Mehrheit: Die sozialdemokratische Partei, Partito Democratico, des früheren Premierministers Matteo Renzi , könnte aktuellen Umfragen zufolge nur mit rund 27 Prozent der Stimmen rechnen....
von Caviteño
Freitag 13. Oktober 2017, 03:26
Forum: Das Brauhaus
Thema: EU am Scheideweg - wie geht es weiter?
Antworten: 508
Zugriffe: 29683

Re: EU am Scheideweg - wie geht es weiter?

Macron will wohl auch seine Schulden noch mehr vergemeinschaften, statt sein Land wirtschaftlich und finanziell wieder auf Vordermann zu bringen. Dazu Überlegungen von Markus Krall: Raub als Entschuldungsstrategie Er weist darauf hin, daß das Pro-Kopf-Vermögen der Deutschen nach einer Untersuchung ...
von Caviteño
Freitag 13. Oktober 2017, 02:56
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 522
Zugriffe: 23438

Re: Integrationspolitik 2


Besonders schön auch der Euphemismus: Erstschriftlerner statt Analphabet.... :D

damit niemand diskriminiert wird......