Die Suche ergab 349 Treffer

von Anselmus
Freitag 1. Dezember 2017, 13:32
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 702
Zugriffe: 88267

Re: Ostkirchliche Nachrichten

Hier noch ein Artikel auf Englisch, der ganz gut verdeutlichen sollte, dass der ORF-Artikel ziemlicher Quark ist:

http://orthochristian.com/108803.html
von Anselmus
Freitag 1. Dezember 2017, 13:29
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 702
Zugriffe: 88267

Re: Ostkirchliche Nachrichten

Meiner Meinung nach wird das Thema hier ganz schön aufgebauscht und Bischof Tichon werden Sachen in den Mund gelegt, die er so nicht gesagt hat... Ich kann nirgendwo etwas von einem "jüdischen Ritualmord" finden. Man siehe zum Beispiel diesen Artikel, wo es darum geht (um den Artikel zu übersetzen h...
von Anselmus
Sonntag 12. März 2017, 13:37
Forum: Die Sakristei
Thema: Westliche Orthodoxie
Antworten: 667
Zugriffe: 53483

Re: Westliche Orthodoxie

Ich würde es so übersetzen: "Besser wäre es für Dich gewesen, Judas, Judas, wenn Du nicht im Leib deiner Mutter empfangen worden wärest, Besser wäre es für Dich gewesen, Verräter, wenn Du nie empfangen worden wärest zur Emtfrendung/Entfernung des Gottessohnes." Beim Teil mit der Entfremdung ist mir ...
von Anselmus
Donnerstag 12. Januar 2017, 07:56
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 1017
Zugriffe: 91810

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Ich habe schon einige Vorträge von Johannes Hartl gehört und auch wenn er manchmal (sicherlich auch den Hörern geschuldet) manches etwas sehr in freikirchlich-charismatischem Slang ausdrückt, merkt man doch deutlich, dass da ein kath. Theologe zu einem spricht und ich funde, dass vieles Hand und Fuß...
von Anselmus
Montag 27. Juni 2016, 19:29
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 9610

Re: Heilige und Große Synode 2016

Ich habe mir eben dieses Interview angehört: http://www.kathtube.com/player.php?id=4598 Mich würde interessieren was die Orthodoxen hier im Forum über diese Aussagen denken. Mich überzeugt das Gerede dieses Mannes nicht. Gerade auch die Aussagen zu weiblichen Priesterinnen in der Orthodoxie (moment...
von Anselmus
Dienstag 21. Juni 2016, 20:26
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 9610

Re: Heilige und Große Synode 2016

@Florianklaus: Es geht hier ja nicht um "Die Welt sucht den Superkonservativen". Die Orthodoxen trennt nicht irgendein Grad an Konservatismus von den Piusbrüdern, sondern eine komplett andersartige Theologie. Alleine der Unterschied zwischen gültigen und erlaubten Sakramenten ist so der Scholastik e...
von Anselmus
Dienstag 21. Juni 2016, 20:11
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 9610

Re: Heilige und Große Synode 2016

Nur ist diese harte Verteilung einer konservativen Haltung, die dieser Erzbischof vornimmt, ganz und gar nicht Orthodoxer Mainstream. Es geht hier nicht um einige wenige Einzelmeinungen. Ganze Hl. Synoden verteidigen die Orthodoxe Lehre und sagen, dass nur die Orthodoxe Kirche DIE Kirche Jesu Christ...
von Anselmus
Montag 20. Juni 2016, 22:14
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 9610

Re: Heilige und Große Synode 2016

Monastizismus ist ungleich Orthodoxie. Die Orthodoxie ist mehr als die monastische Tradition, eigentlich sogar viel mehr. zum Beispiel? Natürlich erschöpft sich die Orthodoxe Kirche nicht im Monastizismus, das ist mir schon klar. Aber ohne eine Verwurzelung in einem Grundmaß an Askese mit Gebet und...
von Anselmus
Sonntag 19. Juni 2016, 18:51
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 9610

Re: Heilige und Große Synode 2016

Ich habe den Heiligen Berg ja nur als ein Beispiel authentisch gelebten Monastizimus genannt. Denn das, was dort gelebt wird, wird so auch in vielen weiteren Klöstern rund um den Globus gelebt. Und das kann mir ehrlich gesagt nicht egal sein. In der Orthodoxie gibt es keine so starke Trennung zwisch...
von Anselmus
Sonnabend 18. Juni 2016, 11:52
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 9610

Re: Heilige und Große Synode 2016

Und noch eine kleine Ergänzung zum Thema "Schock": Ich habe bisher nicht festegestellt, dass die Ereignisse ein Schock für die Gläubigen hier seien. Meine Erfahrungen aus mehreren Orthodoxen Gemeinden hier in Deutschland sieht wie folgt aus: Die meisten (durchaus ernsthaften) Gläubigen, wussten gar ...
von Anselmus
Sonnabend 18. Juni 2016, 11:47
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 9610

Re: Heilige und Große Synode 2016

Hervorragendes Interview mit Professor Kattan (Lehrstuhl orth. Theologie, Münster): http://www.deutschlandfunk.de/konzil-gescheitert-ein-panorthodoxer-schock.886.de.html?dram:article_id=35749 Wenn man bedenkt, dass sich die Mönche des Heiligen Berges Athos deutlich gegen einige Punkte des Konzils a...
von Anselmus
Sonntag 12. Juni 2016, 14:16
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 9610

Re: Heilige und Große Synode 2016

Zum Verhältnis von Antiochia zu Jerusalem: Da stecke ich selbst nicht sehr tief drin. Es geht im Prinzip darum, dass das Patriarchat von Jerusalem Gemeinden auf dem Gebiet des Patriarchates von Antiochien gegründet hat, ohne vorher zu fragen. Zur Frage der Ehe: So weit ich es verstanden habe, geht e...
von Anselmus
Sonnabend 11. Juni 2016, 21:29
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 9610

Re: Heilige und Große Synode 2016

Die Situation derzeit ist auch wirklich recht kompliziert und es gibt ganz verschiedene Gründe. Ein paar Bemerkungen dazu: 1. Egal welche Gründe jetzt derzeit von den Ortskirchen angeführt werden, ist es auf jeden Fall wichtig, zu wissen, dass es eine breite Kritik an einigen der Vorbereitungsdokume...
von Anselmus
Donnerstag 9. Juni 2016, 19:44
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 9610

Re: Heilige und Große Synode 2016

martin v. tours hat geschrieben:Ich wünsche euch Klarheit bei allen Ergebnissen. Wohin gummiartige Formulierungen, die jeder nachher auslegen kann, wie es ihm passt, führen, erleben wir Katholiken ja
seit dem letzten Konzil ständig.
:klatsch: :klatsch: :klatsch:
von Anselmus
Donnerstag 9. Juni 2016, 18:43
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 9610

Re: Heilige und Große Synode 2016

Es gibt auch manche Stimmen, die hinter all dem nur Moskau vermuten. Und Antiochien, Bulgarien und Serbien sind nur die Vasallen Moskaus, die für Moskau das Konzil sabotieren sollen. So in etwas vertreten vom User Schlegl auf kath.net. Da könnte man fast drüber schmunzeln, wenns nicht auch etwas tra...
von Anselmus
Donnerstag 9. Juni 2016, 05:47
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 9610

Re: Heilige und Große Synode 2016

So ein Konzil kann völlig ungeplant eine Eigendynamik entfalten, Genau. Das ist dann das Wirken des Heiligen Geistes.... :ja: Nicht zwangsläufig, fürchte ich. Ganz genau. Es kann genauso gut eine Räubersynode werden. Das kristallisiert sich dann erst im Nachhinein heraus. Manchmal habe ich das Gefü...
von Anselmus
Mittwoch 8. Juni 2016, 17:25
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 9610

Re: Heilige und Große Synode 2016

Die Orthodoxie hat aber auch einfach einen ganz anderen Zugang zu Konzilen. Sie ist dabei sehr sparsam. Die ökumenischen Konzile fanden nur statt, wenn Häresien die Kirche bedroht haben und viele Schäfchen aus der sicheren Herde gelockt haben. Nicht umsonst fragen sich auch einige Orthodoxe, ob dies...
von Anselmus
Mittwoch 8. Juni 2016, 17:09
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 9610

Re: Heilige und Große Synode 2016

Man merkt, daß den Orthodoxen einfach 1200 Jahre Konzilserfahrung fehlen. :D Oder man merkt, dass es in der Orthodoxen Kirche doch noch mehr Hierarchen gibt, die sehr vorsichtig sind, wenn es zu evtl. häretischen Beschlüssen kommen könnte. Da bin ich schon heilfroh, dass Patriarch Bartholomäus nich...
von Anselmus
Dienstag 26. April 2016, 16:06
Forum: Das Refektorium
Thema: Jesus- / Herzensgebet
Antworten: 20
Zugriffe: 1575

Re: Jesus- / Herzensgebet

Die Väter sprechen zumindest von der Gefahr, dass man in geistliche Verblendung (russisch: Prelest') verfällt, wenn man falsch mit dem Jesusgebet umgeht. Und wenn das sehr weit geht, kann es zu wirklich starken Schäden führen, bis hin zum Selbstmord in der Verblendung. Man wird in diesem Zustand zum...
von Anselmus
Montag 25. April 2016, 07:07
Forum: Das Refektorium
Thema: Jesus- / Herzensgebet
Antworten: 20
Zugriffe: 1575

Re: Jesus- / Herzensgebet

Ich bin mal so frech, und gebe mal einen Buchtipp eines Autors, der doch eher der Tradition enstammt, in der das Jesusgebet heimisch ist und eine Jahrhundertelange ungebrochene Tradition hat:

http://edition-hagia-sophia.de/de/Leben ... tschaninow
von Anselmus
Donnerstag 14. April 2016, 09:13
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 9610

Re: Heilige und Große Synode 2016

Der Heilige Synod der Russisch-Orthodoxen Kirche im Ausland äußert seine Bedenken bezüglich einiger vorbereitender Dokumente für das kommende Konzil: Hier gibt es den Text als PDF auf Englisch. http://synod.com/synod/eng216/216413_ensynodposlaniye.html Ein sehr guter, theologisch sauberer und gut fo...
von Anselmus
Sonntag 13. Dezember 2015, 18:03
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxes Gebetbuch gesucht
Antworten: 6
Zugriffe: 1257

Re: Orthodoxes Gebetbuch gesucht

Soweit ich weiß, enthält es den Ablauf und die wiederkehrenden Gebete, die der Chor singt, und die der Priester laut ausspricht. Die leise gelesenen Gebete des Priesters sind aber nicht enthalten...
von Anselmus
Mittwoch 25. November 2015, 14:59
Forum: Die Sakristei
Thema: Approbierte gemeinsame Übersetzung der Liturgie ins Deutsche
Antworten: 125
Zugriffe: 16666

Re: Approbierte gemeinsame Übersetzung der Liturgie ins Deutsche

Hier kann man sich nun das sehr interessante Interview mit Priesterschemamönch Justin (Rauer) zur Übersetzungskommission anhören. Teil 1 und 2. Dort werden auch viele Fragen behandelt, die schon hier im Thread diskutiert wurden.
von Anselmus
Sonnabend 3. Oktober 2015, 09:59
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 859
Zugriffe: 89090

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Die Kongregation für die Heiligen war tätig: http://press.vatican.va/content/salastampa/de/bollettino/pubblico/215/1/1/746/168.html Für Deutschland interessant dürfte hier allenfalls die Anerkennung des heroischen Tugendgrades des in Carlsberg verstorbenen, polnischen Priesters Franciszek Blachnick...
von Anselmus
Donnerstag 24. September 2015, 10:02
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 238162

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

2. Nach den Herrenworten hat der Priester eine kleine Metanie und nach der Epiklese eine große Metanie gemacht. Das hatte ich so bisher noch nicht gesehen oder eben nicht darauf geachtet. Ja, so wird es normalerweise gemacht. Allerdings wird auch nur an Werktagen eine große Metanie gemacht. An Sonn...
von Anselmus
Mittwoch 15. Oktober 2014, 06:18
Forum: Das Refektorium
Thema: Bischofssynode über die Familie 2014-15
Antworten: 1811
Zugriffe: 82610

Re: Bischofssynode über die Familie 2014-15

Nur, dass in der Anaklese eben nicht Gott Vater oder Sohn angerufen wird, sondern die heilige Familie und dass in den Bitten nicht um Fürsprache gebeten wird, sondern um Prozesse ("mach", "verwandle", "erneuere", "erwecke") die in Gebeten für Gott reserviert sind. Kann man denn nicht bei diesen Bit...
von Anselmus
Mittwoch 10. September 2014, 08:52
Forum: Die Sakristei
Thema: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum
Antworten: 582
Zugriffe: 66900

Re: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum

Ich glaube, da gibt es keine allgemeine orthodoxe Stimme dazu. Womit umfassend die Gesamtsituation im katholisch-orthodoxen Dialog beschrieben wäre (und bei zahlreichen anderen Fragen). Naja, wir müssen da schon etwas trennen. Meine Aussage bezog sich darauf, wie die Orthodoxie Papst Franziskus sie...
von Anselmus
Sonnabend 28. Juni 2014, 18:27
Forum: Das Refektorium
Thema: Herz-Jesu-Verehrung
Antworten: 106
Zugriffe: 8276

Re: Herz-Jesu-Verehrung

Es lohnt sich insgesamt, einen Blick in diesen Youtubekanal zu richten. Pfarrer Kreier ist wirklich ein begnadeter Prediger (und Priester).
von Anselmus
Sonnabend 28. Juni 2014, 11:53
Forum: Das Refektorium
Thema: Herz-Jesu-Verehrung
Antworten: 106
Zugriffe: 8276

Re: Herz-Jesu-Verehrung

Eine interessante Predigt zu diesem Thema (sollte sich gc-148 vielleicht mal anschaun):

https://www.youtube.com/watch?v=2fYpHKG ... vnjxBSrq8w
von Anselmus
Montag 23. Juni 2014, 11:43
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 238162

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Also mit der Transkription kann ich leider nichts anfangen bis auf wenige Brocken. Kannst Du das evtl. mal abfotographieren? Vielleicht erkenne ich es dann...
von Anselmus
Sonntag 22. Juni 2014, 20:59
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 238162

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Also ich finde diese Seite sehr hilfreich:

http://www.holytrinityorthodox.com/calendar/index.htm

Dort gibt es noch eine Menge weiterer Informationen: die gefeierten Heiligen, Tropare und Kondake derselben, und eben auch die Lesungen des Tages. Es gibt auch eine sehr gute App dafür.
von Anselmus
Donnerstag 19. Juni 2014, 21:34
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 238162

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Zur Sache mit Martin Luther: Wenn es Dich interessiert und Du gut genug der englischen Sprache mächtig bist: Am Sonntag Nacht kommt auf Ancientfaith-Radio eine Sendung zum Thema des Kontaktes der Reformer mit der Orthodoxie. Diese Sendung ist dann Montags als Podcast zum Download vorhanden. http://w...