Die Suche ergab 1399 Treffer

von Mary
Donnerstag 3. November 2016, 17:18
Forum: Das Refektorium
Thema: Ave Maria, II. Teil
Antworten: 9
Zugriffe: 536

Re: Ave Maria, II. Teil

PascalBlaise hat geschrieben:Gottesgebärerin Jungfrau...
Tatsächlich, Du hast Recht.
Ist mir beim copy and pasten nicht aufgefallen... es steht auf der Originalseite an der Stelle genauso verkehrt. Wenn man nicht alles selbst abtippt! :/
von Mary
Mittwoch 2. November 2016, 19:28
Forum: Das Refektorium
Thema: Ave Maria, II. Teil
Antworten: 9
Zugriffe: 536

Re: Ave Maria, II. Teil

Der erste Teil des Ave Marias ist unproblematisch, denn er ist der Bibel entnommen. Aus diesem Grunde können diesen Teil auch Protestanten beten. Der zweite Teil ("bitte für uns Sünder") jedoch wurde erst nach dem Konzil von Trient angefügt. Nach einer Legende soll der Hl. Dominik den Rosenkranz di...
von Mary
Donnerstag 15. September 2016, 12:07
Forum: Die Klausnerei
Thema: Muss Taufwasser geweihtes Wasser sein ?
Antworten: 65
Zugriffe: 3604

Re: Muss Taufwasser geweihtes Wasser sein ?

Schon klar. :) Wie gesagt, Besprengen ist unchristlich, die christliche Taufe durch Untertauchen führt die Frage ad absurdum, da geweihte Flüsse, Seen oder Bäder wohl nicht die Regel sind. Oh... nicht so schnell. Natürlich kann auch das Wasser ganzer Flüsse, Seen, und ja, auch Schwimmbäder vor der ...
von Mary
Mittwoch 7. September 2016, 00:22
Forum: Das Refektorium
Thema: Beerdigungen durch Laien
Antworten: 260
Zugriffe: 14390

Re: Beerdigungen durch Laien

Krieg ich dann bitte noch eine Antwort auf meine Frage (heute 14.04)? Danke. So gut kennt ihr Orthodoxen normalerweise das Neue Testament. Und meines Wissens werden die entsprechenden Stellen auch in der Liturgie gelesen. Stichwort: Binde- und Lösegewalt ... Oh... wir kennen die Stellen schon. Wir ...
von Mary
Dienstag 6. September 2016, 23:18
Forum: Das Refektorium
Thema: Beerdigungen durch Laien
Antworten: 260
Zugriffe: 14390

Re: Beerdigungen durch Laien

taddeo hat geschrieben: überleg dir nebenbei, wie du in der Fastenzeit den Kanon des Andreas von Kreta mitbeten kannst, ohne dabei rot zu werden. ;D
DA seh ich beim besten Willen keinen Zusammenhang.

Krieg ich dann bitte noch eine Antwort auf meine Frage (heute 14.04)?
Danke.
von Mary
Dienstag 6. September 2016, 14:06
Forum: Das Refektorium
Thema: Beerdigungen durch Laien
Antworten: 260
Zugriffe: 14390

Re: Beerdigungen durch Laien

Vir Probatus hat geschrieben: Das sind wie ich immer sage, Druckmittel der Kirche, um die Leute bei der Stange und vom eigenen Denken abzuhalten.
Scheint mir auch so. Angstmache und Drohen als Motor waren aber noch nie gut.
von Mary
Dienstag 6. September 2016, 14:04
Forum: Das Refektorium
Thema: Beerdigungen durch Laien
Antworten: 260
Zugriffe: 14390

Re: Beerdigungen durch Laien

taddeo hat geschrieben: Zumindest hat Jesus selbst Entsprechendes gesagt, und die Apostel haben das bekräftigt.
Wo bitte, sollten Jesus und die Apostel solches gesagt haben?
von Mary
Dienstag 6. September 2016, 10:05
Forum: Das Refektorium
Thema: Beerdigungen durch Laien
Antworten: 260
Zugriffe: 14390

Re: Beerdigungen durch Laien

taddeo hat geschrieben:Wäre da nicht die Lehre, daß ein unbereut exkommuniziert Verstorbener zwangsläufig den Fahrstuhl nach "unten" kriegt.
Ich bin ziemlich sicher, dass Gottes Barmherzigkeit und Menschenliebe über römischem Kirchenrecht steht....
von Mary
Montag 5. September 2016, 19:21
Forum: Das Refektorium
Thema: Beerdigungen durch Laien
Antworten: 260
Zugriffe: 14390

Re: Beerdigungen durch Laien

taddeo hat geschrieben: Du bist dann allein in Gottes Hand.)
Was ja dann auch nicht die schlimmste Perspektive wäre....
von Mary
Donnerstag 25. August 2016, 23:11
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Macht der Gewohnheit
Antworten: 41
Zugriffe: 1759

Re: Die Macht der Gewohnheit

Ich hab versucht, es so einfach wie möglich darzustellen, Mary. Natürlich kenn ich diese Unterschiede, aber die fallen dem normalen Besucher weniger auf als im römischen Ritus (gerade solche Feinheiten wie die Töne). Nein, Taddeo, das glaube ich eben nicht. Auch wenn einer NICHT WEISS, welchen Ton ...
von Mary
Donnerstag 25. August 2016, 22:50
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Macht der Gewohnheit
Antworten: 41
Zugriffe: 1759

Re: Die Macht der Gewohnheit

These: Jeder (auch noch so schöne) Ritus kann durch Gewöhnung für den Einzelnen "profan" werden. Was ich heute, morgen, zu jeder Zeit bekommen kann, wird auf Dauer schwerlich eine außergewöhnliche Erfahrung bleiben können: Das liegt in der Natur des Menschen. ... Was denkt Ihr? Die Frage ist ja, ob...
von Mary
Donnerstag 25. August 2016, 22:39
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Macht der Gewohnheit
Antworten: 41
Zugriffe: 1759

Re: Die Macht der Gewohnheit

Dafür hat aber die römische Messe Anpassungen an die jeweilige Zeit des Kirchenjahres, die den "Abnutzungserscheinungen" entgegenwirken und die es in der byzantinischen Liturgie so nicht gibt (die wechselnden Texte der Propriumsgesänge, kein Gloria in Advent und Fastenzeit, zeitweise kein Halleluja...
von Mary
Dienstag 21. Juni 2016, 23:57
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 8841

Re: Heilige und Große Synode 2016

Die Orthodoxie hätte sich doch treffen können, um .... Aber im Kern hast du vollkommen recht! Schade, dass der Ökumenische Patriarch Euch nicht zu Beratern hat. Sorry, aber das musste sein.... :huhu: ( nur am Rande und ganz winzig gesagt: Die meisten orthodoxen Laien nehmen die Vorgänge in Kreta - ...
von Mary
Dienstag 21. Juni 2016, 23:49
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 8841

Re: Heilige und Große Synode 2016

Es wird gerade, in diesem Moment, das Christentum am Ort seines Ursprungs, im nahen Osten, systematisch vernichtet. Nur keinen interessiert es so wirklich. Dieser Vorwurf trifft nun auf die Orthodoxen Kirchen keineswegs zu, denn... um zu überlegen, was man konkret für die Brüder und Schwestern in S...
von Mary
Dienstag 21. Juni 2016, 23:43
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 8841

Re: Heilige und Große Synode 2016

Wenn man diesem Artikel glauben darf, sieht die Vorbereitungsgruppe um den ökumenischen Patriarchen irgendwo Diskussionsbedarf, und mich würde interessieren, wo.Vorstellen könnte ich mir eine Vereinheitlichung der Handhabung der Ökonomie in puncto Wiederverheiratung. Wenn's was Spektakuläreres wie ...
von Mary
Dienstag 21. Juni 2016, 19:49
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 8841

Re: Heilige und Große Synode 2016

Der oben zitierte Artikel der Badischen Zeitung erwähnt als Synodenthema auch "das Sakrament der Ehe und wem es zu verweigern ist". Weiß jemand, welche Fragen genau da aus Konstantinopolitaner Sicht offen sind? Ich verstehe Deine Frage nicht ganz: Meinst Du, ob das Ökumenische Patriarchat andere Si...
von Mary
Donnerstag 16. Juni 2016, 09:38
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 8841

Re: Heilige und Große Synode 2016

ad-fontes hat geschrieben:
Florianklaus hat geschrieben:Wird das Konzil nach der Absage Rußlands überhaupt im vorgesehenen Zeitraum stattfinden?
Offenbar ja, S.A. ist bereits auf Kreta eingetroffen:
Die haben SONNE auf Kreta! Ich will auch!!!
von Mary
Donnerstag 16. Juni 2016, 09:35
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 8841

Re: Heilige und Große Synode 2016

Wohl eher ein windiger Artikel von Frau Windisch. Danke, Niels. :huhu: Was solls: Anti-Russland zieht halt immer noch.... und Freiheit von Hintergrundwissen lässt sich mit Abschreiben gut verstecken... Da lobe ich mir doch den Willen der User hier, die Gründe WIRKLICH zu verstehen und nachzufragen....
von Mary
Mittwoch 15. Juni 2016, 23:52
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 8841

Re: Heilige und Große Synode 2016

Wird das Konzil nach der Absage Rußlands überhaupt im vorgesehenen Zeitraum stattfinden? Es hat bisher von keiner Kirche eine definitive Absage gegeben, sondern nur "bedingte Absagen", für den Fall, dass die strittigen Fragen nicht zuerst geklärt sind. Die serbische Delegation geht übrigens doch hi...
von Mary
Donnerstag 9. Juni 2016, 16:58
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 8841

Re: Heilige und Große Synode 2016

http://religion.orf.at/stories/2779388/

Daraus:
"Es wird allerdings nicht vorgeschlagen, das Treffen auf Kreta abzusagen. Es soll nach Meinung der serbisch-orthodoxen Kirche den Status einer „Vorkonzils-Beratung der Orthodoxen“ haben."

Klingt vernünftig.
von Mary
Donnerstag 9. Juni 2016, 08:19
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 8841

Re: Heilige und Große Synode 2016

Anselmus hat geschrieben: Es kann genauso gut eine Räubersynode werden.
Ja, klar.
von Mary
Mittwoch 8. Juni 2016, 23:11
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 8841

Re: Heilige und Große Synode 2016

Es wird sich zeigen, inwieweit das orthodoxe Prinzip von vielen formell gleichberechtigten Päpsten Patriarchen funktionieren wird Das Konzil ist ein Zusammentreffen von Bischöfen, nicht von "Päpsten". Die Patriarchen bestimmen da gar nichts. So ein Konzil kann völlig ungeplant eine Eigendynamik ent...
von Mary
Mittwoch 8. Juni 2016, 16:29
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 8841

Re: Heilige und Große Synode 2016

Naja...

das Konzil rückt näher, alle sind nervös, die Drähte laufen heiss, jeder versucht sich (noch) in Position zu bringen und zu profilieren....
schaun wer mal.

Ich bin da sehr ruhig... Gottes Wille wird geschehen.
von Mary
Freitag 29. April 2016, 10:42
Forum: Das Refektorium
Thema: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?
Antworten: 131
Zugriffe: 7311

Re: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?

Ich habe solche Zweifel ... Ninah.... :streichel: gibt es irgendeine Erinnerung in deinem Glaubensleben, aus einer Zeit, als Du sicherer warst, an die Du anknüpfen könntest? So dass Du sagen könntest: Ich weiss, dass Gott ist, denn ich habe ihn erlebt? Manchmal hilft alles Grübeln nichts. Sondern n...
von Mary
Dienstag 19. April 2016, 10:18
Forum: Die Pforte
Thema: Atheisten, Kirchenhasser, Konfessionslose & Co.
Antworten: 871
Zugriffe: 63527

Re: Atheisten, Kirchenhasser, Konfessionslose & Co.

umusungu hat geschrieben:Die Erziehung in Zeugen-Jehova-Familien grenzt schon an Kindesmisshandlung. Lehrerinnen in Grundschulen, die solche Schüler haben, können ein Lied davon singen.
Wäre denn das für Dich ein Beispiel für christliche Kindererziehung?

fragt Mary (in nächster Verwandtschaft viele Zeugen habend....)
von Mary
Donnerstag 31. März 2016, 09:18
Forum: Die Pforte
Thema: Frauen am Altar
Antworten: 85
Zugriffe: 4971

Re: Frauen am Altar

Peter Ernst hat geschrieben: OK, von mir aus...
aber bitte nicht mit raspelkurzen Haaren und Bindestrich-Namen!
:hae?:
von Mary
Mittwoch 9. März 2016, 10:46
Forum: Die Pforte
Thema: Geht Papst Franziskus Ende Jahr?
Antworten: 109
Zugriffe: 6999

Re: Geht Papst Franziskus Ende Jahr?

RomanesEuntDomus hat geschrieben:Die harte Tour also ...

... eine Weile mit möglichst sinnlosen, stumpfsinnigen oder abstoßenden Tätigkeiten "beschäftigt"
Ei...welch hoher Grad an Selbsterkenntnis... :D
von Mary
Mittwoch 9. März 2016, 10:45
Forum: Die Pforte
Thema: Geht Papst Franziskus Ende Jahr?
Antworten: 109
Zugriffe: 6999

Re: Geht Papst Franziskus Ende Jahr?

offertorium hat geschrieben: vorher zeigen, was sich so alles als gut katholisch sieht?
DAS nenne ich Taktik... wer DANACH immer noch will, der wird einer von den ganz Unerschütterlichen :klatsch:
von Mary
Dienstag 8. März 2016, 16:27
Forum: Die Pforte
Thema: Geht Papst Franziskus Ende Jahr?
Antworten: 109
Zugriffe: 6999

Re: Geht Papst Franziskus Ende Jahr?

hmm....
wollt ihr nicht erstmal abwarten, ob der Papst wirklich zurücktritt, bevor ihr seine Nachfolge regelt? :pfeif:
von Mary
Sonntag 6. März 2016, 21:30
Forum: Das Scriptorium
Thema: Historizität und Datierung biblischer Bücher
Antworten: 73
Zugriffe: 6341

Re: Vater und Sohn

Über den Evangelisten "Lukas" ist nichts bekannt. Theologische und sachliche Unterschiede zwischen "Lukas" und Paulus Schriften schließen eine Gleichsetzung mit dem im NT erwähnten Reisebegleiter Lukas praktisch aus: Im lukanischen Werk fehlt die Deutung des Todes Jesu als Sühnetod (Lukasevangelium...
von Mary
Donnerstag 3. März 2016, 23:27
Forum: Die Pforte
Thema: Der Fastenthread
Antworten: 1317
Zugriffe: 74463

Re: Herzlichen Dank, Marion!

1. Wen meinst Du? 2. Was meinst Du? 3. Wo hast Du eine Empfehlung abgegeben? ad 1. ) die Marion, wie der Titel meines Einwurfs zeigt. ad 2. ) die vorgeschobene oder echte Freiheit von Ernährungswissen der oben genannten. ad 3. ) ich muss/darf beruflich Ernährungsempfehlungen abgeben. alles klar :de...
von Mary
Donnerstag 3. März 2016, 14:40
Forum: Die Pforte
Thema: Der Fastenthread
Antworten: 1317
Zugriffe: 74463

Herzlichen Dank, Marion!

Vorausgesetzt, dass Du dich nicht absichtlich kompliziert anstellst....
zeigt mir dein Votum nämlich, wie wenig die meisten Menschen über Ernährung wissen und dass ich mit meinen Empfehlungen NOCH ausführlicher und idiotensicherer vorgehen muss :koch: