Die Suche ergab 9251 Treffer

von ad-fontes
Sonnabend 29. April 2017, 09:49
Forum: Das Oratorium
Thema: Klosterpforte - Fragen rund um Klöster und Orden
Antworten: 713
Zugriffe: 133928

Devotionar

Was genau beinhaltet das Amt eines Devotionars und in welchen Orden gab oder gibt es diese Einrichtung (noch)?
von ad-fontes
Freitag 28. April 2017, 15:20
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 358
Zugriffe: 20515

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Das überzeugt mich. Vielen Dank! Auch wenn es in der Sache bedauerlich ist, dass Weihrauch in der bevorstehenden besonderen Messe nicht genommen werden soll. Ergänzend: Traditionell (vor-1962, außer Indult, etwa bei den Kapuzinern) wird Weihrauch nur in levitierten Hochämtern bzw. Pontifikalämtern ...
von ad-fontes
Freitag 28. April 2017, 15:11
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Lesungen aus dem alten Brevier
Antworten: 162
Zugriffe: 15137

Re: Lesungen aus dem alten Brevier

Hl. Evangelist Markus 25. April Lesung 4-6 Aus dem Buche des hl. Priesters Hieronymus über die Kirchenschriftsteller: Markus war der Schüler und Dolmetscher des Petrus. Auf Bitten der Brüder in Rom schrieb er auf Grund dessen, was er von Petrus gehört hatte, ein kurzes Evangelium. Petrus prüfte und...
von ad-fontes
Freitag 28. April 2017, 15:05
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Inter oecumenici
Antworten: 5
Zugriffe: 142

Re: Inter oecumenici

Hallo Entschuldigung Ich bin hier neu , ich verstehe kein Wort. Wer oder was ist "Inter oecumenici"? was bedeutet Buchstabe "K"? Die Bedeutung des Satzes ist doch völlig klar? Herzlich willkommen! Gemeint ist das hier: http://www.kathpedia.com/index.php?title=Inter_oecumenici_(Wortlaut) Ich finde d...
von ad-fontes
Freitag 28. April 2017, 14:44
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Inter oecumenici
Antworten: 5
Zugriffe: 142

Inter oecumenici

Im Kapitel "Das heilige Mysterium der Eucharistie" steht unter k):

"Es ist erlaubt, eine "gesungene Messe" nur mit einem Diakon zu feiern."

Wie ist das zu verstehen?
von ad-fontes
Freitag 28. April 2017, 14:42
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 358
Zugriffe: 20515

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Das überzeugt mich. Vielen Dank! Auch wenn es in der Sache bedauerlich ist, dass Weihrauch in der bevorstehenden besonderen Messe nicht genommen werden soll. Ergänzend: Traditionell (vor-1962, außer Indult, etwa bei den Kapuzinern) wird Weihrauch nur in levitierten Hochämtern bzw. Pontifikalämtern ...
von ad-fontes
Freitag 28. April 2017, 00:49
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Volksmissale 2015
Antworten: 52
Zugriffe: 3872

Re: Volksmissale 2015

Gebet des heiligen Bonaventura Durchdringe, o süssester Jesus, das innerste Mark meiner Seele mit den lieblichsten und heilsamsten Flammen Deiner Liebe, mit wahrer und apostolischer heiliger Liebe, auf dass mein ganzes Herz von süsser Sehnsucht nach Dir zerrinne, nach Dir schmachte, nach deinen hei...
von ad-fontes
Freitag 28. April 2017, 00:49
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Volksmissale 2015
Antworten: 52
Zugriffe: 3872

Re: Volksmissale 2015

Gebet des heiligen Bonaventura Durchdringe, o süssester Jesus, das innerste Mark meiner Seele mit den lieblichsten und heilsamsten Flammen Deiner Liebe, mit wahrer und apostolischer heiliger Liebe, auf dass mein ganzes Herz von süsser Sehnsucht nach Dir zerrinne, nach Dir schmachte, nach deinen hei...
von ad-fontes
Donnerstag 27. April 2017, 11:49
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Volksmissale 2015
Antworten: 52
Zugriffe: 3872

Re: Volksmissale 2015

Ich kann weder im Volksmissale noch in den älteren Schottausgaben die Oratio S. Bonaventurae Transfige dulcissime Domine Jesu finden. Merkwürdig. Kann jemand mit einer deutschen Übersetzung aufwarten? (Das Volksmissale ist zwar umfangreich, aber die Praeparatio ad missam fehlt leider ebenfalls.)
von ad-fontes
Donnerstag 27. April 2017, 11:44
Forum: Das Refektorium
Thema: Was tun mit....
Antworten: 14
Zugriffe: 570

Re: Was tun mit....

www.katholisch.de hat hier vielleicht mitgelesen und bemüht sich daher heute, Umus Unwissen (oder ist es bloßes Unverständnis?) abzuhelfen: http://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/der-heilige-ausguss :daumen-rauf: Die Feststellung, daß es nicht so sehr eine Frage der Regeln, sondern der...
von ad-fontes
Donnerstag 27. April 2017, 11:41
Forum: Das Parlatorium
Thema: Der Opifex als NOM-Vorläufer
Antworten: 29
Zugriffe: 681

Re: Der Opifex als NOM-Vorläufer

Lycobates, vielen Dank für Deinen Beitrag! Er verdient den Titel "Kreuzgangperle". :ja: :daumen-rauf: Dito! :daumen-rauf: :klatsch: Allerdings enthält das eingeklebte Blatt S. Joseph Opificis (Approbatio: Concordat cum originali approbatio. Ratisbonae, die 16 Aprilis 1956. J. BALAUF, Vic. gen.) in ...
von ad-fontes
Montag 24. April 2017, 22:43
Forum: Das Refektorium
Thema: Was tun mit....
Antworten: 14
Zugriffe: 570

Re: Was tun mit....

Ok, ich denke, wir werden das einfach beim nächsten Grillen nebenbei mitverbrennen. Die einzige Gefahr ist, dass uns die Leute für irgendwelche Radikale halten, wenn wir christliche Symbolik verbrennnen :D Habe gestern aus Versehen Weihwasser verschüttet..warte auch bis zum nächsten bbq, um die Pap...
von ad-fontes
Montag 24. April 2017, 22:39
Forum: Das Refektorium
Thema: Was tun mit....
Antworten: 14
Zugriffe: 570

Re: Was tun mit....

Druckerzeugnissen aller Art mit kirchlichem Bezug? Mit abgebrannten, geweihten Kerzen, Palmbesen, Zeitschriften, Kalendern, usw.? Es akkumuliert sich ja so einiges im Laufe der Zeit und man kann irgendwann nicht alles aufbewahren. Die Frau sagt: Prinzipiell alles verbrennen. Ich bin im Prinzip dafü...
von ad-fontes
Montag 24. April 2017, 22:39
Forum: Das Refektorium
Thema: Was tun mit....
Antworten: 14
Zugriffe: 570

Re: Was tun mit....

Druckerzeugnissen aller Art mit kirchlichem Bezug? Mit abgebrannten, geweihten Kerzen, Palmbesen, Zeitschriften, Kalendern, usw.? Es akkumuliert sich ja so einiges im Laufe der Zeit und man kann irgendwann nicht alles aufbewahren. Alles, was außer Gebrauch genommen worden ist, kann auch im Müll ent...
von ad-fontes
Mittwoch 19. April 2017, 17:56
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1192
Zugriffe: 78633

Re: Bursa

Leider sieht man immer wieder, dass in Messen im alten Ritus die Burse auf der Epistelseite steht. Ich frage mich dann auch jedesmal: Warum? Auf Anhieb fallen mir vier mögliche Gründe ein: Zelebrant ist Linkshänder (entnimmt mit der Linken das Korporale); Rechts-Links Schwäche; so irgendwo gesehen,...
von ad-fontes
Dienstag 18. April 2017, 21:45
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1192
Zugriffe: 78633

Bursa

Nun schon der dritte Kontext, wo ich die Bursa auf der Epistelseite sehe: https://3.bp.blogspot.com/-Qh9zBcK4ta0/WPE_zN5c6qI/AAAAAAAADoU/9D48kwJeN8ws3smzE31nEnjl2kzj6JRiwCLcB/s1600/Oratory%2BMaundy%2BThursday%2B2017-8.jpg http://www.newliturgicalmovement.org/2017/04/maundy-thursday-at-london-oratory...
von ad-fontes
Dienstag 18. April 2017, 15:02
Forum: Das Oratorium
Thema: Ordens- und Klosternachrichten II
Antworten: 327
Zugriffe: 43548

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

[...] Paring [...] die Liturgie die dort gefeiert wird. Wie wird die Liturgie dort denn gefeiert? Das frage ich mich auch, und da ich es nicht weiß, stelle ich die Frage hier: Warum steht die Bursa auf der Epistelseite? Auf den Bildern der Gründonnerstagsmesse im Londoner Oratorium steht die Bursa ...
von ad-fontes
Sonntag 16. April 2017, 20:06
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 266
Zugriffe: 14564

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Ich wüßte gerne den Wortlaut der Bulle Pius V. Ad cujus notitiam vom 29.3.1566 über den Zeitansatz der Liturgischen Feiern in der Karwoche, wurde aber bisher leider im Netz nicht fündig.
von ad-fontes
Montag 3. April 2017, 19:20
Forum: Das Brauhaus
Thema: Lateinschule II
Antworten: 220
Zugriffe: 13228

Re: Lateinschule II

Will lautet der Vokativ von Hilarion (Fest im alten Kalendar am 21.10.) und von Sabbas (5.12.)? Sabba (ὦ Σάββα). Für Hilarion ist es etwas schwieriger. Einen Beleg finde ich nicht so direkt. Eigentlich müßte die Endsilbe im Vokativ gekürzt werden, aber das scheint hier bei diesen Namen in -ίων nich...
von ad-fontes
Montag 3. April 2017, 01:08
Forum: Das Brauhaus
Thema: Lateinschule II
Antworten: 220
Zugriffe: 13228

Re: Lateinschule II

Will lautet der Vokativ von Hilarion (Fest im alten Kalendar am 21.10.) und von Sabbas (5.12.)?
von ad-fontes
Montag 3. April 2017, 01:03
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 640
Zugriffe: 74827

Re: Ostkirchliche Nachrichten

Wie ist das eigentlich mit Heiligen, die Kontroverses vertreten haben, z.B. der Hl. Isidor von Sevilla beim filioque? Ich meine, den nämlich mal auf einer orthodoxen Seite entdeckt zu haben. Ebenso die Heiligen Ambrosius, Augustinus, Gregor der Große. Auch die kappadozischen Väter haben nicht expli...
von ad-fontes
Sonnabend 1. April 2017, 01:37
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 266
Zugriffe: 14564

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Ad 1. Wenn der Priester die Epistel still liest, kann ein Laie die Epistel zeitgleich in der Volkssprache vortragen; so kenne ich das. Aber im Zuge der Reformen (65er Ritus) liest der Zelebrant ja nicht mehr, was Schola singt oder Subdiakon, Lektor bzw. Cantor vorträgt. Dazu habe ich folgende Frage...
von ad-fontes
Donnerstag 30. März 2017, 11:50
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 640
Zugriffe: 74827

Re: Ostkirchliche Nachrichten

Wie ist das eigentlich mit Heiligen, die Kontroverses vertreten haben, z.B. der Hl. Isidor von Sevilla beim filioque? Ich meine, den nämlich mal auf einer orthodoxen Seite entdeckt zu haben. Ebenso die Heiligen Ambrosius, Augustinus, Gregor der Große. Auch die kappadozischen Väter haben nicht expli...
von ad-fontes
Donnerstag 30. März 2017, 11:43
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 266
Zugriffe: 14564

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Ad 1. Wenn der Priester die Epistel still liest, kann ein Laie die Epistel zeitgleich in der Volkssprache vortragen; so kenne ich das. Aber im Zuge der Reformen (65er Ritus) liest der Zelebrant ja nicht mehr, was Schola singt oder Subdiakon, Lektor bzw. Cantor vorträgt. Dazu habe ich folgende Frage...
von ad-fontes
Mittwoch 29. März 2017, 12:58
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 266
Zugriffe: 14564

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Zwei Fragen(komplexe): 1. Vor Ministeria quaedam war der Lektor eine der niederen Weihen. Allerdings gab es ja auch zuvor schon Personen wie diejenigen, die heute landläufig "Lektor" genannt werden. Meine Mutter kann sich nicht erinnern, ob es sowas in ihrer Kirche gab und meint, dass, wenn überhau...
von ad-fontes
Mittwoch 29. März 2017, 12:39
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 266
Zugriffe: 14564

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Zwei Fragen(komplexe): 1. Vor Ministeria quaedam war der Lektor eine der niederen Weihen. Allerdings gab es ja auch zuvor schon Personen wie diejenigen, die heute landläufig "Lektor" genannt werden. Meine Mutter kann sich nicht erinnern, ob es sowas in ihrer Kirche gab und meint, dass, wenn überhau...
von ad-fontes
Sonnabend 4. März 2017, 18:25
Forum: Die Sakristei
Thema: Western Rite News - Westritus Nachrichten
Antworten: 7
Zugriffe: 1237

Re: Western Rite News - Westritus Nachrichten

Vergangene Woche: Priester-und Diakonenweihen (ROCOR), darunter ein anglikanischer Bischof (ACNA), der mit seiner Pfarrei zur Orthodoxie konvertiert ist: http://frnovak.blogspot.de/2017/03/former-anglican-bishop-sam-seamans.html Kurze Zeitungsmeldung: http://www.baxterbulletin.com/story/life/faith/...
von ad-fontes
Sonnabend 4. März 2017, 12:30
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 358
Zugriffe: 20515

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

11. Wünschenswert ist es, dass in der Österlichen Bußzeit gar keine Trauungen gehalten werden. Wird in der Quadragesima eine Trauung gehalten, möge der Pfarrer die Brautleute ersuchen, auf die Bedeutung dieser liturgischen Zeit Rücksicht zu nehmen. Am Karfreitag und am Karsamstag ist die Feier der ...
von ad-fontes
Sonnabend 4. März 2017, 12:23
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 358
Zugriffe: 20515

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Da ich keinen entsprechenden Hinweis im aktuellen CIC gefunden habe: Könnte es sein, daß Hochzeiten in den geschlossenen Zeiten nicht mehr verboten sind? Die Feier der Trauung kann an allen Tagen des Jahres mit Ausnahme von Karfreitag und Karsamstag stattfinden Also, sogar an Weihnachten. Was für e...
von ad-fontes
Sonnabend 4. März 2017, 12:05
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 358
Zugriffe: 20515

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Da ich keinen entsprechenden Hinweis im aktuellen CIC gefunden habe: Könnte es sein, daß Hochzeiten in den geschlossenen Zeiten nicht mehr verboten sind?