Die Suche ergab 9240 Treffer

von ad-fontes
Montag 24. April 2017, 22:43
Forum: Das Refektorium
Thema: Was tun mit....
Antworten: 9
Zugriffe: 252

Re: Was tun mit....

Ok, ich denke, wir werden das einfach beim nächsten Grillen nebenbei mitverbrennen. Die einzige Gefahr ist, dass uns die Leute für irgendwelche Radikale halten, wenn wir christliche Symbolik verbrennnen :D Habe gestern aus Versehen Weihwasser verschüttet..warte auch bis zum nächsten bbq, um die Pap...
von ad-fontes
Montag 24. April 2017, 22:39
Forum: Das Refektorium
Thema: Was tun mit....
Antworten: 9
Zugriffe: 252

Re: Was tun mit....

Druckerzeugnissen aller Art mit kirchlichem Bezug? Mit abgebrannten, geweihten Kerzen, Palmbesen, Zeitschriften, Kalendern, usw.? Es akkumuliert sich ja so einiges im Laufe der Zeit und man kann irgendwann nicht alles aufbewahren. Die Frau sagt: Prinzipiell alles verbrennen. Ich bin im Prinzip dafü...
von ad-fontes
Montag 24. April 2017, 22:39
Forum: Das Refektorium
Thema: Was tun mit....
Antworten: 9
Zugriffe: 252

Re: Was tun mit....

Druckerzeugnissen aller Art mit kirchlichem Bezug? Mit abgebrannten, geweihten Kerzen, Palmbesen, Zeitschriften, Kalendern, usw.? Es akkumuliert sich ja so einiges im Laufe der Zeit und man kann irgendwann nicht alles aufbewahren. Alles, was außer Gebrauch genommen worden ist, kann auch im Müll ent...
von ad-fontes
Mittwoch 19. April 2017, 17:56
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1192
Zugriffe: 78494

Re: Bursa

Leider sieht man immer wieder, dass in Messen im alten Ritus die Burse auf der Epistelseite steht. Ich frage mich dann auch jedesmal: Warum? Auf Anhieb fallen mir vier mögliche Gründe ein: Zelebrant ist Linkshänder (entnimmt mit der Linken das Korporale); Rechts-Links Schwäche; so irgendwo gesehen,...
von ad-fontes
Dienstag 18. April 2017, 21:45
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1192
Zugriffe: 78494

Bursa

Nun schon der dritte Kontext, wo ich die Bursa auf der Epistelseite sehe: https://3.bp.blogspot.com/-Qh9zBcK4ta0/WPE_zN5c6qI/AAAAAAAADoU/9D48kwJeN8ws3smzE31nEnjl2kzj6JRiwCLcB/s1600/Oratory%2BMaundy%2BThursday%2B2017-8.jpg http://www.newliturgicalmovement.org/2017/04/maundy-thursday-at-london-oratory...
von ad-fontes
Dienstag 18. April 2017, 15:02
Forum: Das Oratorium
Thema: Ordens- und Klosternachrichten II
Antworten: 326
Zugriffe: 43234

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

[...] Paring [...] die Liturgie die dort gefeiert wird. Wie wird die Liturgie dort denn gefeiert? Das frage ich mich auch, und da ich es nicht weiß, stelle ich die Frage hier: Warum steht die Bursa auf der Epistelseite? Auf den Bildern der Gründonnerstagsmesse im Londoner Oratorium steht die Bursa ...
von ad-fontes
Sonntag 16. April 2017, 20:06
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 261
Zugriffe: 13982

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Ich wüßte gerne den Wortlaut der Bulle Pius V. Ad cujus notitiam vom 29.3.1566 über den Zeitansatz der Liturgischen Feiern in der Karwoche, wurde aber bisher leider im Netz nicht fündig.
von ad-fontes
Montag 3. April 2017, 19:20
Forum: Das Brauhaus
Thema: Lateinschule II
Antworten: 216
Zugriffe: 13083

Re: Lateinschule II

Will lautet der Vokativ von Hilarion (Fest im alten Kalendar am 21.10.) und von Sabbas (5.12.)? Sabba (ὦ Σάββα). Für Hilarion ist es etwas schwieriger. Einen Beleg finde ich nicht so direkt. Eigentlich müßte die Endsilbe im Vokativ gekürzt werden, aber das scheint hier bei diesen Namen in -ίων nich...
von ad-fontes
Montag 3. April 2017, 01:08
Forum: Das Brauhaus
Thema: Lateinschule II
Antworten: 216
Zugriffe: 13083

Re: Lateinschule II

Will lautet der Vokativ von Hilarion (Fest im alten Kalendar am 21.10.) und von Sabbas (5.12.)?
von ad-fontes
Montag 3. April 2017, 01:03
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 638
Zugriffe: 74590

Re: Ostkirchliche Nachrichten

Wie ist das eigentlich mit Heiligen, die Kontroverses vertreten haben, z.B. der Hl. Isidor von Sevilla beim filioque? Ich meine, den nämlich mal auf einer orthodoxen Seite entdeckt zu haben. Ebenso die Heiligen Ambrosius, Augustinus, Gregor der Große. Auch die kappadozischen Väter haben nicht expli...
von ad-fontes
Sonnabend 1. April 2017, 01:37
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 261
Zugriffe: 13982

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Ad 1. Wenn der Priester die Epistel still liest, kann ein Laie die Epistel zeitgleich in der Volkssprache vortragen; so kenne ich das. Aber im Zuge der Reformen (65er Ritus) liest der Zelebrant ja nicht mehr, was Schola singt oder Subdiakon, Lektor bzw. Cantor vorträgt. Dazu habe ich folgende Frage...
von ad-fontes
Donnerstag 30. März 2017, 11:50
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 638
Zugriffe: 74590

Re: Ostkirchliche Nachrichten

Wie ist das eigentlich mit Heiligen, die Kontroverses vertreten haben, z.B. der Hl. Isidor von Sevilla beim filioque? Ich meine, den nämlich mal auf einer orthodoxen Seite entdeckt zu haben. Ebenso die Heiligen Ambrosius, Augustinus, Gregor der Große. Auch die kappadozischen Väter haben nicht expli...
von ad-fontes
Donnerstag 30. März 2017, 11:43
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 261
Zugriffe: 13982

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Ad 1. Wenn der Priester die Epistel still liest, kann ein Laie die Epistel zeitgleich in der Volkssprache vortragen; so kenne ich das. Aber im Zuge der Reformen (65er Ritus) liest der Zelebrant ja nicht mehr, was Schola singt oder Subdiakon, Lektor bzw. Cantor vorträgt. Dazu habe ich folgende Frage...
von ad-fontes
Mittwoch 29. März 2017, 12:58
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 261
Zugriffe: 13982

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Zwei Fragen(komplexe): 1. Vor Ministeria quaedam war der Lektor eine der niederen Weihen. Allerdings gab es ja auch zuvor schon Personen wie diejenigen, die heute landläufig "Lektor" genannt werden. Meine Mutter kann sich nicht erinnern, ob es sowas in ihrer Kirche gab und meint, dass, wenn überhau...
von ad-fontes
Mittwoch 29. März 2017, 12:39
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 261
Zugriffe: 13982

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Zwei Fragen(komplexe): 1. Vor Ministeria quaedam war der Lektor eine der niederen Weihen. Allerdings gab es ja auch zuvor schon Personen wie diejenigen, die heute landläufig "Lektor" genannt werden. Meine Mutter kann sich nicht erinnern, ob es sowas in ihrer Kirche gab und meint, dass, wenn überhau...
von ad-fontes
Sonnabend 4. März 2017, 18:25
Forum: Die Sakristei
Thema: Western Rite News - Westritus Nachrichten
Antworten: 7
Zugriffe: 1220

Re: Western Rite News - Westritus Nachrichten

Vergangene Woche: Priester-und Diakonenweihen (ROCOR), darunter ein anglikanischer Bischof (ACNA), der mit seiner Pfarrei zur Orthodoxie konvertiert ist: http://frnovak.blogspot.de/2017/03/former-anglican-bishop-sam-seamans.html Kurze Zeitungsmeldung: http://www.baxterbulletin.com/story/life/faith/...
von ad-fontes
Sonnabend 4. März 2017, 12:30
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 347
Zugriffe: 19864

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

11. Wünschenswert ist es, dass in der Österlichen Bußzeit gar keine Trauungen gehalten werden. Wird in der Quadragesima eine Trauung gehalten, möge der Pfarrer die Brautleute ersuchen, auf die Bedeutung dieser liturgischen Zeit Rücksicht zu nehmen. Am Karfreitag und am Karsamstag ist die Feier der ...
von ad-fontes
Sonnabend 4. März 2017, 12:23
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 347
Zugriffe: 19864

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Da ich keinen entsprechenden Hinweis im aktuellen CIC gefunden habe: Könnte es sein, daß Hochzeiten in den geschlossenen Zeiten nicht mehr verboten sind? Die Feier der Trauung kann an allen Tagen des Jahres mit Ausnahme von Karfreitag und Karsamstag stattfinden Also, sogar an Weihnachten. Was für e...
von ad-fontes
Sonnabend 4. März 2017, 12:05
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 347
Zugriffe: 19864

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Da ich keinen entsprechenden Hinweis im aktuellen CIC gefunden habe: Könnte es sein, daß Hochzeiten in den geschlossenen Zeiten nicht mehr verboten sind?
von ad-fontes
Freitag 3. März 2017, 23:52
Forum: Die Sakristei
Thema: Western Rite News - Westritus Nachrichten
Antworten: 7
Zugriffe: 1220

Re: Western Rite News - Westritus Nachrichten

Vergangene Woche: Priester-und Diakonenweihen (ROCOR), darunter ein anglikanischer Bischof (ACNA), der mit seiner Pfarrei zur Orthodoxie konvertiert ist: http://frnovak.blogspot.de/2017/03/former-anglican-bishop-sam-seamans.html Die neue Gemeinde in Mountain Home, Arkansas: http://www.ozarksorthodo...
von ad-fontes
Freitag 3. März 2017, 23:23
Forum: Die Sakristei
Thema: Westliche Orthodoxie
Antworten: 667
Zugriffe: 48209

Re: Westliche Orthodoxie

Fasten: Regeln und Erläuterungen für diejenigen Orthodoxen, die zum antiochenischen Westritus-Vikariat gehören:

http://www.saintpatrickorthodox.org/Por ... 0Norms.pdf

http://www.saintpatrickorthodox.org/Por ... inence.pdf
von ad-fontes
Freitag 3. März 2017, 23:17
Forum: Die Sakristei
Thema: Western Rite News - Westritus Nachrichten
Antworten: 7
Zugriffe: 1220

Re: Western Rite News - Westritus Nachrichten

Vergangene Woche: Priester-und Diakonenweihen (ROCOR), darunter ein anglikanischer Bischof (ACNA), der mit seiner Pfarrei zur Orthodoxie konvertiert ist:

http://frnovak.blogspot.de/2017/03/form ... amans.html
von ad-fontes
Dienstag 28. Februar 2017, 12:46
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Ältere Missale-Ausgaben (vor 1962)
Antworten: 95
Zugriffe: 8081

Re: Ältere Missale-Ausgaben (vor 1962)

Im Missale (von ca. 1934) finde ich eine andere Oration für die Messe BMV de perpetuo succursu als im römischen Brevier vom Ausgang des 19. Jh.

Unterschied sich das Meßormular zur Zeit Leos XIII. auch in anderen Aspekten?
von ad-fontes
Dienstag 28. Februar 2017, 12:42
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Ältere Missale-Ausgaben (vor 1962)
Antworten: 95
Zugriffe: 8081

Re: Ältere Missale-Ausgaben (vor 1962)

Fragesteller hat geschrieben:
Montag 13. Februar 2017, 23:14
Danke, das ist interessant! Diese Ausnahmeregelungen sind ja recht umfangreich.
Erst seit den Additiones et Variationes Pius X.
von ad-fontes
Mittwoch 1. Februar 2017, 20:35
Forum: Die Pforte
Thema: Der Fastenthread
Antworten: 1317
Zugriffe: 72013

Re: Der Fastenthread

@Lycobates Könntest Du mir bitte den Gefallen tun und Deine Meinung zu folgendem Text mitteilen?! Frühere Fastenordnung Früher sahen die Regeln für die Fastenzeit viel strenger aus als heute. In der Fastenordnung für die Bistümer des Deutschen Reiches aus dem Jahre 1930 wurde beispielsweise folgend...
von ad-fontes
Mittwoch 1. Februar 2017, 18:47
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Ältere Missale-Ausgaben (vor 1962)
Antworten: 95
Zugriffe: 8081

Re: Fragen zu den Rubriken, etwa um 1950

Handelt es sich bei den Messen am Ostermontag und -dienstag und am Pfingstmontag und -dienstag um Missae de festo oder de octava?

Oder de feria, da propria?
von ad-fontes
Mittwoch 1. Februar 2017, 16:29
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 261
Zugriffe: 13982

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Ich erlaube mir eine Nachfrage: Ein Regulare soll demnach das Superpelliz anlegen; aber, gleich Bischof aus dem Ordensstand oder Abt, steht ihm doch Prälatiz zu (und damit auch das Rochettum), oder nicht? Zur Not ginge auch Rochett unter dem Superpelliz - was meint Ihr? Ergänzend zu Protasius, der ...
von ad-fontes
Mittwoch 1. Februar 2017, 16:19
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Breviarium Romanum
Antworten: 381
Zugriffe: 29264

Re: Breviarium Romanum

Gelten die Tage ab Feria IV. in der Oster- und Pfingstwoche im alten Brevier als dies infra Octavam oder als Feriae majores? Hartmann (1908) schreibt: "Die feriae majores sind entweder privilegierte, nämlich der Aschermittwoch, die Ferien der Karwoche und die dies infra oct. von Ostern und Pfingsten...
von ad-fontes
Mittwoch 1. Februar 2017, 16:08
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Lesungen aus dem alten Brevier
Antworten: 153
Zugriffe: 14440

Re: Lesungen aus dem alten Brevier

ad-fontes hat geschrieben:
Dienstag 31. Januar 2017, 16:49
Hallo Marion,

vielen Dank für deine Mühen! :daumen-rauf:

Sag mal, hast du die Texte, die den Reset leider nicht überlebt haben, abgespeichert?

Wäre schön, wenn du die nochmal posten könntest..
:ikb_thumbup: :klatsch: :ikb_thumbup: