Die Suche ergab 7017 Treffer

von Marion
Montag 24. April 2017, 12:41
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Lesungen aus dem alten Brevier
Antworten: 153
Zugriffe: 14440

Re: Lesungen aus dem alten Brevier

Hl. Evangelist Markus 25. April Lesung 4-6 Aus dem Buche des hl. Priesters Hieronymus über die Kirchenschriftsteller: Markus war der Schüler und Dolmetscher des Petrus. Auf Bitten der Brüder in Rom schrieb er auf Grund dessen, was er von Petrus gehört hatte, ein kurzes Evangelium. Petrus prüfte und...
von Marion
Montag 24. April 2017, 12:14
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 347
Zugriffe: 19864

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Dem eigentlichen Konsekrator stehen nach uraltem Brauch zwei weitere Bischöfe als Mitkonsekratoren zur Seite, um die Sukzession absolut sicherzustellen. http://www.kathpedia.com/index.php?title=Bischofsweihe Die Apostolische Sukzession im vollen Sinne besagt die ununterbrochene rechtmäßige Nachfolg...
von Marion
Sonntag 23. April 2017, 16:54
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 347
Zugriffe: 19864

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Dem eigentlichen Konsekrator stehen nach uraltem Brauch zwei weitere Bischöfe als Mitkonsekratoren zur Seite, um die Sukzession absolut sicherzustellen. http://www.kathpedia.com/index.php?title=Bischofsweihe Die Apostolische Sukzession im vollen Sinne besagt die ununterbrochene rechtmäßige Nachfolg...
von Marion
Sonntag 23. April 2017, 13:12
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Lesungen aus dem alten Brevier
Antworten: 153
Zugriffe: 14440

Re: Lesungen aus dem alten Brevier

Hl. Martyrer Fidelis von Sigmaringen 24. April Fidelis stammte aus der angesehenen Familie Rey zu Sigmaringen in Schwaben. Schon von frühester Jugend an zeigte er ganz besondere Gaben der Natur und der Gnade. Hervorragend begabt und aufs beste erzogen, erwarb er sich zu Freiburg die Doktorwürde der...
von Marion
Sonnabend 22. April 2017, 12:22
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Lesungen aus dem alten Brevier
Antworten: 153
Zugriffe: 14440

Re: Lesungen aus dem alten Brevier

Hl. Georg 23.April Aus dem Brief des hl. Bischofs und Märtyrers Cyprian an die Blutzeugen und Bekenner: Mit welchen Lobsprüchen soll ich euch erheben, ihr heldenmütigen Blutzeugen? Mit welchen Ruhmesworten soll ich von der Kraft eures Geistes, von eurer Standhaftigkeit im Glauben sprechen? Ihr habt...
von Marion
Sonnabend 22. April 2017, 12:19
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Lesungen aus dem alten Brevier
Antworten: 153
Zugriffe: 14440

Re: Lesungen aus dem alten Brevier

Weißer Sonntag Joh. 20,19-31 Auslegung des heiligen Papstes Gregor Die erste Frage, die nach der Lesung dieses Evangeliums unseren Geist beschäftigen, ist diese: Wie konnte der Leib unseres Herrn nach der Auferstehung ein wirklicher Leib sein, da er durch verschlossene Türen zu seinen Jüngern komme...
von Marion
Freitag 21. April 2017, 14:03
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Lesungen aus dem alten Brevier
Antworten: 153
Zugriffe: 14440

Re: Lesungen aus dem alten Brevier

Samstag vor Weißen Sonntag Lesung 1-3 Joh. 20, 1-9 Auslegung des hl. Papstes Gregor Liebe Brüder! Die Lesung des heiligen Evangeliums, die ihr soeben vernommen habt, ist, ihrem geschichtlichen Inhalte nach betrachtet, ganz klar; aber ihre tiefere Bedeutung müssen wir doch kurz untersuchen. Maria Ma...
von Marion
Freitag 21. April 2017, 13:58
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Lesungen aus dem alten Brevier
Antworten: 153
Zugriffe: 14440

Re: Lesungen aus dem alten Brevier

hll. Päpste und Martyrer Soter und Cajus 22. April Soter stammte aus Fondi in Kampanien. Er verbot den gottgeweihten Jungfrauen, die heiligen Gefäße und Tücher zu berühren und in der Kirche das Rauchfaß zu bedienen. Er bestimmte auch, daß am Gründonnerstag alle den Leib des Herrn empfangen sollten,...
von Marion
Donnerstag 20. April 2017, 22:35
Forum: Das Brauhaus
Thema: Zeugen Jehovas erhalten Steuervergünstigungen
Antworten: 11
Zugriffe: 1070

Re: Zeugen Jehovas erhalten Steuervergünstigungen

Hubertus hat geschrieben:
Donnerstag 20. April 2017, 22:20
ARD: "Oberstes Gericht : Russland verbietet Zeugen Jehovas"
Daraus:
Außerdem verstießen sie gegen die Gesundheitsgesetze des Landes, weil sie Bluttransfusionen ablehnen.
Was gibt es denn da für ein Gesetz, gegen das sie verstoßen?
von Marion
Donnerstag 20. April 2017, 11:56
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Lesungen aus dem alten Brevier
Antworten: 153
Zugriffe: 14440

Re: Lesungen aus dem alten Brevier

Freitag in der Oktav von Ostern Lesung 1-3 Matth. 28, 16-20 Auslegung des hl.Priesters Hieronymus Christus erscheint nach seiner Auferstehung auf einem Berg in Galiläa und wird dort angebetet; zwar zweifeln einige, doch ihr Zweifeln stärkt nur unseren Glauben. Ganz deutlich wird dem Thomas die von ...
von Marion
Donnerstag 20. April 2017, 11:52
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Lesungen aus dem alten Brevier
Antworten: 153
Zugriffe: 14440

Re: Lesungen aus dem alten Brevier

Hl. Bischof, Bekenner und Kirchenlehrer Anselm Anselm wurde zu Aosta, an der Grenze Italiens, von vornehmen, katholischen Eltern, Gundulf und Ermenberga, geboren. Schon von zarter Kindheit an gab er infolge seines rastlosen Studiums der Wissenschaften und seines Strebens nach Vollkommenheit leuchte...
von Marion
Mittwoch 19. April 2017, 15:45
Forum: Die Pforte
Thema: Papstreisen
Antworten: 181
Zugriffe: 23830

Re: Papstreisen

Darum geht es mir gar nicht, worüber da geredet wird. Allein die Tatsache, daß man sich treffen kann, ohne sich gegenseitig die Köpfe einzuschlagen oder Bannbullen auszutauschen, ist eine sehr positive Sache . Jaja, Schlangen den Kopf zertreten ist ja in dieser schönen Welt heute voll fies. Es komm...
von Marion
Mittwoch 19. April 2017, 12:26
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Lesungen aus dem alten Brevier
Antworten: 153
Zugriffe: 14440

Re: Lesungen aus dem alten Brevier

Donnerstag in der Oktav von Ostern Lesung 1-3 Joh. 20, 11-18 Auslegung des hl. Papstes Gregor Maria Magdalena war eine in der Stadt bekannte Sünderin; aber sie liebte die ewige Wahrheit und wusch mit ihren Tränen die Flecken ihrer Sünden ab. So ging der Ausspruch der ewigen Wahrheit in Erfüllung: I...
von Marion
Dienstag 18. April 2017, 20:57
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Lesungen aus dem alten Brevier
Antworten: 153
Zugriffe: 14440

Re: Lesungen aus dem alten Brevier

Mittwoch in der Oktav von Ostern Lesung 1-3 Joh. 21, 1-14 Auslegung des hl. Papstes Gregor Die Lesung des heiligen Evangeliums, die ihr soeben vernommen habt, meine Brüder, regt eine Frage an und deutet damit auch schon die Wichtigkeit ihrer Lösung an. Man kann nämlich fragen: Warum kehrte Petrus, ...
von Marion
Dienstag 18. April 2017, 13:02
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Lesungen aus dem alten Brevier
Antworten: 153
Zugriffe: 14440

Re: Lesungen aus dem alten Brevier

Osterdienstag Luk. 24, 36-47 Auslegung des hl. Bischofs Ambrosius Das ist doch wunderbar, wie der Leib des Herrn durch feste Körper hindurchdringen konnte! Unsichtbar kam er, sichtbar war er gegenwärtig; sein Leib war leicht zu berühren, aber schwer zu erklären. Die Jünger erschraken daher und glau...
von Marion
Montag 17. April 2017, 12:42
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Lesungen aus dem alten Brevier
Antworten: 153
Zugriffe: 14440

Re: Lesungen aus dem alten Brevier

Hl. Papst und Martyrer Anizet 17. April Lesung 3 Anizet aus Syrien leitete die Kirche zur Zeit des Kaisers Markus Aurelius Antonius. Er verbot den Geistlichen, das Haar zu pflegen. Fünfmal erteilte er im Monat Dezember die heiligen Weihen an 17 Priester, 4 Diakone und 9 Bischöfe für verschiedene Or...
von Marion
Montag 17. April 2017, 12:38
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Lesungen aus dem alten Brevier
Antworten: 153
Zugriffe: 14440

Re: Lesungen aus dem alten Brevier

Ostermontag Lesung 1-3 Luk. 24, 13-35 Auslegung des hl. Papstes Gregor Geliebteste Brüder! Ihr habt gehört, wie der Herr den beiden Jüngern erschien, die auf dem Wege dahingingen. Sie glaubten zwar nicht an ihn, aber sie redeten von ihm. Er aber zeigte sich ihnen nicht in der Gestalt, in der sie hä...
von Marion
Sonntag 16. April 2017, 12:28
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Lesungen aus dem alten Brevier
Antworten: 153
Zugriffe: 14440

Re: Lesungen aus dem alten Brevier

Ostersonntag Lesung 1-3 Mark.16, 1-7 Auslegung des hl. Papstes Gregor Geliebteste Brüder, ihr habt gehört,wie die heiligen Frauen, die dem Herrn gefolgt waren, mit Spezereien zum Grabe kamen, um ihm, den sie im Leben so innig geliebt, auch nach dem Tode noch einmal einen Liebesdienst zu erweisen. I...
von Marion
Freitag 14. April 2017, 16:37
Forum: Das Refektorium
Thema: Bräuche und Brauchtum in der Fastenzeit
Antworten: 20
Zugriffe: 1979

Re: Bräuche und Brauchtum in der Fastenzeit

taddeo hat geschrieben:
Freitag 14. April 2017, 00:00
Raphaela hat geschrieben:
Donnerstag 13. April 2017, 19:02
In der Fastenzeit wird auch überall der Kreuzweg gebetet.
Hier ist gibt es auch einen:
http://christi-braut.blogspot.de/2017/04/kreuzweg.html
:glubsch:
Warum guckst du so?
von Marion
Freitag 14. April 2017, 11:53
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Lesungen aus dem alten Brevier
Antworten: 153
Zugriffe: 14440

Re: Lesungen aus dem alten Brevier

Karsamstag Lesung 4-6 Aus der Abhandlung des hl. Bischofs Augustinus Der Mensch tritt heran an hohe Gedanken; doch Gott zeigt sich erhaben. Jene sprachen: Wer wird uns sehen? Sie griffen daneben bei ihrem Sinnen und Brüten, bei ihren bösen Plänen. Der Mensch trat ihren Gedanken näher und ließ sich ...
von Marion
Donnerstag 13. April 2017, 21:59
Forum: Das Parlatorium
Thema: Theologie der Religionsfreiheit
Antworten: 1590
Zugriffe: 90874

Re: Theologie der Religionsfreiheit

Raphael hat geschrieben:
Donnerstag 13. April 2017, 21:35
Vermutlich hast du das, was der emeritierte Papst dort formuliert, nicht so ganz verstanden! :hmm:
Ovi und ich verstehen Ratzinger sehr gut.
von Marion
Donnerstag 13. April 2017, 21:16
Forum: Das Parlatorium
Thema: Theologie der Religionsfreiheit
Antworten: 1590
Zugriffe: 90874

Re: Theologie der Religionsfreiheit

Göttlich an Jesus ist also, dass er das neue Gebot des Vaters erfüllt hat. Außer der Liebe war wesenhaft nichts göttlich an Jesus, ... Verstehe ich dich richtig, daß du hier also die Lehre vertrittst, daß du oder sonst jemand, der das neue Gebot des Vaters erfüllt, genauso göttlich ist wie Jesus? J...
von Marion
Donnerstag 13. April 2017, 15:24
Forum: Das Parlatorium
Thema: Theologie der Religionsfreiheit
Antworten: 1590
Zugriffe: 90874

Re: Theologie der Religionsfreiheit

Göttlich an Jesus ist also, dass er das neue Gebot des Vaters erfüllt hat. Außer der Liebe war wesenhaft nichts göttlich an Jesus, ... Verstehe ich dich richtig, daß du hier also die Lehre vertrittst, daß du oder sonst jemand, der das neue Gebot des Vaters erfüllt, genauso göttlich ist wie Jesus? J...
von Marion
Donnerstag 13. April 2017, 14:19
Forum: Das Parlatorium
Thema: Theologie der Religionsfreiheit
Antworten: 1590
Zugriffe: 90874

Re: Theologie der Religionsfreiheit

overkott hat geschrieben:
Donnerstag 13. April 2017, 14:06
Göttlich an Jesus ist also, dass er das neue Gebot des Vaters erfüllt hat. Außer der Liebe war wesenhaft nichts göttlich an Jesus, ...
Verstehe ich dich richtig, daß du hier also die Lehre vertrittst, daß du oder sonst jemand, der das neue Gebot des Vaters erfüllt, genauso göttlich ist wie Jesus?
von Marion
Donnerstag 13. April 2017, 12:46
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Lesungen aus dem alten Brevier
Antworten: 153
Zugriffe: 14440

Re: Lesungen aus dem alten Brevier

Karfreitag Lesung 4-6 Aus der Abhandlung des hl. Bischofs Augustinus über die Psalmen Du schützest mich, o Gott, vor der Menge der Bösen und vor der Rotte der Übeltäter. Nun wollen wir unser Haupt selbst betrachten! Viele Martyrer duldeten solche Leiden; aber keiner glänzt so wie das Haupt der Mart...
von Marion
Donnerstag 13. April 2017, 12:40
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Lesungen aus dem alten Brevier
Antworten: 153
Zugriffe: 14440

Re: Lesungen aus dem alten Brevier

Hl. Martyrer Valerian 14. April Lesung 9 Valerian war aus Rom und stammte aus einem vornehmen Geschlecht. Zur Zeit des Kaisers Alexander Severus ließ er sich auf das Zureden der heiligen Jungfrau Cäcilia, seiner ebenbürtigen Gattin hin, zusammen mit seinem Bruder Tiburtius vom heiligen Papst Urban ...
von Marion
Donnerstag 13. April 2017, 12:37
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Lesungen aus dem alten Brevier
Antworten: 153
Zugriffe: 14440

Re: Lesungen aus dem alten Brevier

Hl. Martyrer Justinus 14. April Justinus, der Sohn des Priskus, stammte aus einer griechischen Familie zu Flavia-Neapolis im syrischen Palästina. Seine Jugend verbrachte er mit dem Studium aller Wissenszweige. Mann geworden, trat er aus Liebe zur Philosophie, um die Wahrheit zu finden, allen philos...
von Marion
Donnerstag 13. April 2017, 01:04
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 347
Zugriffe: 19864

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Dankeschön, Hubertus und Protasius. In der Legenda Aurea, im Kapitel "Von St. Petrus dem Apostel", schreibt Bischof Jakobus von Voragine diverse Seiten über Simon den Magier zuerst in Jerusalem und dann in Rom. Seine Quellen sind: Clemens, Hieronymus, Linus, Leo, Marcellus, Hegesippus. Die Geschicht...
von Marion
Mittwoch 12. April 2017, 21:09
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 347
Zugriffe: 19864

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Er (hl. Papst und Martyrer Linus) verfaßte eine Lebensbeschreibung des heiligen Petrus, besonders über sein Vorgehen gegen den Zau­berer Simon.
Quelle Brevier

Weiß jemand wo ich diese Lebensbeschreibung finde?
von Marion
Mittwoch 12. April 2017, 17:01
Forum: Das Brauhaus
Thema: Terror allerorten
Antworten: 397
Zugriffe: 14418

Re: Terror allerorten

Das ist ja mal seit langem wieder einmal ein Terroranschlag, so wie sie früher immer waren. Mit Forderung und so: Unter anderem werde in den Schreiben der Abzug von Tornado-Kampfflugzeugen der Bundeswehr aus Syrien und die Schließung des US-Luftwaffenstützpunktes Ramstein gefordert, ... aus dem obig...
von Marion
Mittwoch 12. April 2017, 14:58
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den kath. Verbänden
Antworten: 93
Zugriffe: 13544

Re: Nachrichten aus den kath. Verbänden

HeGe hat geschrieben:
Mittwoch 12. April 2017, 14:03
Was zeigt das Bild denn? Das Bild zeigt eine Momentaufnahme eines Gespräches, ..
Das Bild zeigt das "neue Image" der Beichte. Wenn du magst kann ich dir noch mehr Bilder und auch Filmchen, die das bestätigen zusammensuchen.
von Marion
Mittwoch 12. April 2017, 14:52
Forum: Das Parlatorium
Thema: Sedisvakantismus in all seinen Spielarten
Antworten: 1166
Zugriffe: 109260

Re: Sedisvakantismus in all seinen Spielarten

Wie kann einer der sich Kardinal nennt Em. Sarah nennt sich so, weil ihn der Papst zum Kardinal erhoben hat. :blinker: Du beantwortest die Frage warum er sich Kardinal nennt. Die Frage war aber, wie ein solcher behaupten kann, daß die Kirche ein Gebilde oder ein etwas ohne christliche Vergangenheit...