Die Suche ergab 2510 Treffer

von Joseph
Mittwoch 3. Dezember 2014, 08:46
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 237975

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

... Der oben zitierte Herr schreibt m.E. sehr ausgewogen. :daumen-rauf: Das kann schon sein... Yeti, I am sorry, diese Unterhaltung ist etwas, von mir aus, ins Abseits gelaufen. Das war nicht so schlimm gemeint wie's da gestanden hat. Auch war keine "Niedermachung" des ehrenwehrten Theologenstandes...
von Joseph
Mittwoch 3. Dezember 2014, 07:54
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 237975

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

nixmehrda, Joseph
von Joseph
Mittwoch 3. Dezember 2014, 07:33
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 237975

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

nixmehrda, Joseph
von Joseph
Mittwoch 3. Dezember 2014, 03:37
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 237975

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

nixmehrda, Joseph
von Joseph
Mittwoch 3. Dezember 2014, 03:03
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 237975

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Mary hat geschrieben:
Jaaaaa, wenn Fräulein Wicki das sagt, dann wirds wohl so sein :P
:kussmund:
von Joseph
Dienstag 2. Dezember 2014, 20:30
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 237975

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Erst mal nochmals Danke für den Tipp! Yeti, is das Dein richtiger Name? Natürlich nicht, wo denkst du hin... :ikb_shy: ...allerdings auch ja, aber eine Art "Deckname" ursprünglich für Bereiche im realen Leben ("Biername"--> Studentenverbindung) Was ist Deine Schuhgröße? :pfeif: 46 :ikb_shy: Ja ich ...
von Joseph
Dienstag 2. Dezember 2014, 18:47
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 237975

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Okay Schlauer, you found the best of the worst.... Now go, stand in a corner and repent! ;-) Dieses Forum ist kein Platz für jungfräuliche Besucher! :nuckel: Es ist einer der Ställe den Herkules vergessen hat auszumisten. Es hat viel Licht, einige dunkle Ecken und jede Menge Mist. Danke für den Hin...
von Joseph
Dienstag 2. Dezember 2014, 01:56
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 237975

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Okay Schlauer, you found the best of the worst.... Now go, stand in a corner and repent! ;-)

Dieses Forum ist kein Platz für jungfräuliche Besucher! :nuckel: Es ist einer der Ställe den Herkules vergessen hat auszumisten. Es hat viel Licht, einige dunkle Ecken und jede Menge Mist.
von Joseph
Montag 1. Dezember 2014, 19:08
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 237975

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Ewald Mrnka hat geschrieben: :klatsch: Auf den Punkt gebracht. :klatsch:
:kussmund:
von Joseph
Montag 1. Dezember 2014, 19:05
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 237975

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Taddeo, Danke..... komplementiert, das wars was ich meinte. Deutsche Sprack schwere Sprack! Es hatte ja schon einmal kirchliche Schwierigkeiten wegen einem Buchstaben mehr oder weniger gegeben... Und wegen dem "Heiligen" Stalin..... da warte ich jetzt mal wie lange es dauern wird bis ein ganz Schlau...
von Joseph
Montag 1. Dezember 2014, 07:11
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 237975

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Papst in Istanbul....99 Luftballons..... man gebe mir eine Nadel, mein Pferd für eine Nadel...

Ich finde das toll wie der Papst immer einfacher wird, eines Tages ist er nur noch ein Ausrufezeichen. Das komplimentiert dann den jetzigen Patriarchen, der ja schon seit einiger Zeit ein Fragezeichen ist.
von Joseph
Sonnabend 29. November 2014, 22:40
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 237975

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Yes Raphael, ich war ein überzeugter Anhänger von Ayn Rand und ein tiefgläubiger Atheist für eine ganze Strecke meines Lebens.... Dann wurde ich eines Besseren belehrt. Daher nun nicht mehr. Heute habe ich nur noch leichte allwissende, diktatorische und absolutistische Anwandlungen... und kann verge...
von Joseph
Freitag 28. November 2014, 02:15
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 237975

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Nun Ewald, das war ja auch kein Wunder, ich kann nämlich Deinen Heiligenschein bis nach Kanada leuchten sehen. Ich wurde dagegen fast ein ganzes Jahr auf Herz und Nieren geprüft. Ich glaube man traut mir bis heute nicht recht.... Aber da ich nun die Kirche baue habe ich gutes Erpressungsmaterial in ...
von Joseph
Sonntag 23. November 2014, 00:54
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 237975

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Mmmmh, spätestens wohl wenn sie die Orthodoxe Beichte ablegen... nach Westen spucken ist auch so ein Zeichen, daß sie wohl nun genug vom "alten" hatten...

Gruß

Joseph
von Joseph
Donnerstag 9. Oktober 2014, 18:02
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 237975

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Amen von der Gemeinde, auch bei uns..... und ich lebe Andernorts.
von Joseph
Mittwoch 13. November 2013, 08:29
Forum: Die Sakristei
Thema: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum
Antworten: 582
Zugriffe: 66806

Re: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum

Wohler dem, der eine volle Flasche sein eigen nennt... Konfuzius

Ich gehe nun zu Bett, dass gibt dir einige Stunden um in Dich zu gehen und mit Besserem auf zu warten.

Gute Nacht
von Joseph
Mittwoch 13. November 2013, 08:17
Forum: Die Sakristei
Thema: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum
Antworten: 582
Zugriffe: 66806

Re: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum

Mein lieber Raphael,
Deine Antworten, Deine sezierende Logik, die Schlagkraft Deiner Argumente lassen mich in Erfurcht erschaudern. Ich verbeuge mich vor Deinem Intellekt...die römische Kirche ist bei dir in guten Händen.

Nun brauchst auch Du nur noch eine rote Pappnase...

Gruß
Joseph
von Joseph
Dienstag 12. November 2013, 22:40
Forum: Die Sakristei
Thema: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum
Antworten: 582
Zugriffe: 66806

Re: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum

Ja, diesen Witz hat mir übrigens ein Katholischer Priester erzählt, der mit der orth. Kirche liebäugelt (Eigentlich schon sehr lange) aber das er dann sein Priestertum aufgeben müsste dafür und neu anfangen in der Gemeinde (Wie das viele ehem. Priester und Konvertiten schon gemacht haben!) hält die...
von Joseph
Dienstag 12. November 2013, 08:34
Forum: Die Sakristei
Thema: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum
Antworten: 582
Zugriffe: 66806

Re: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum

Und welche Worte hat er verdreht? Er tut so als wenn man die visionären Worte der Propheten im AT so lesen könnte als handele es sich um Anweisungen von modernen Organisationssoziologen. So? tut er das....? Mitnichten. Ich bin zwar kein großer Freund der protestantischen Bibelklopferei, aber in die...
von Joseph
Dienstag 12. November 2013, 06:48
Forum: Die Sakristei
Thema: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum
Antworten: 582
Zugriffe: 66806

Re: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum

Und welche Worte hat er verdreht?
von Joseph
Dienstag 12. November 2013, 02:43
Forum: Die Sakristei
Thema: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum
Antworten: 582
Zugriffe: 66806

Re: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum

taddeo hat geschrieben:
Joseph hat geschrieben:Pilgerer, das hat eine konsistente Logik. Interessant!
Gruß
Joseph
Da haben sich ja die Richtigen gefunden. ;D
Ja und? Ist meine Feststellung falsch?
von Joseph
Dienstag 12. November 2013, 02:40
Forum: Die Sakristei
Thema: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum
Antworten: 582
Zugriffe: 66806

Re: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum

Generelle anthropologische Grundregel: Man wendet sich nicht von Jemandem ab, für den man Sympathie empfindet. Das ist Quatsch...! Ich wende mich bestimmt ab wenn ich herausfinde, daß der ach so sympathische Typ mich belügt, vergaggeiert oder für dumm verkauft, etc. Beispiele findet man überall, an...
von Joseph
Sonnabend 9. November 2013, 23:20
Forum: Die Sakristei
Thema: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum
Antworten: 582
Zugriffe: 66806

Re: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum

Pilgerer, das hat eine konsistente Logik. Interessant!

Gruß
Joseph
von Joseph
Freitag 25. Oktober 2013, 05:54
Forum: Die Sakristei
Thema: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum
Antworten: 582
Zugriffe: 66806

Re: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum

Till, ich war ein paar Tage auf Vancouver Island sonst hätte ich dir schon geantwortet. Aber die Mary hat da ja schon ganze Arbeit geleistet. Danke dir Mary. Lass mich nur noch zufügen, dass du besser dran bist dich über die Orthopraxis zu informieren wenn du dich an die einschlägige Literatur wende...
von Joseph
Montag 21. Oktober 2013, 23:04
Forum: Die Sakristei
Thema: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum
Antworten: 582
Zugriffe: 66806

Re: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum

Wo ist die Grenze zwischen der Verehrung kirchlicher Personen und polytheistischer Tendenzen? Verehrung ist nicht Anbetung...! Heilige (Ikonen, geheiligte Orte, Reliquien, etc.) werden verehrt (geehrt), nur Gott wird angebetet... Informier Dich bitte über die Heiligenverehrung in der OK. Polytheist...
von Joseph
Montag 21. Oktober 2013, 20:22
Forum: Die Sakristei
Thema: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum
Antworten: 582
Zugriffe: 66806

Re: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum

Die Hl. Tradition ist aber ebenfalls nicht prärexistent und daher ein Resultat einer Entwicklung. Ralf erkläre mir einmal, in diesem Zusammenhang, "prä-existent".... Ist die Bibel präexistent? Präexistent vor was? Die Bible gab es nicht in den ersten Jahrhunderten. Es gab verschiedene Schriften wel...
von Joseph
Montag 21. Oktober 2013, 18:11
Forum: Die Sakristei
Thema: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum
Antworten: 582
Zugriffe: 66806

Re: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum

Ja natürlich Sebastian.... danke! Ich meine die "Heilige Tradition." Wir reden hier von zwei Dingen, der "Tradition" und der "tradition" (das geht besser im Englischen). Die "Tradition" ist die Hl. Tradition auf welcher die Kirche ruht und die "tradition" welche die Sitten und Gebräuche der Gläubige...
von Joseph
Sonntag 20. Oktober 2013, 19:25
Forum: Die Sakristei
Thema: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum
Antworten: 582
Zugriffe: 66806

Re: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum

Die Kirche ruht auf TRADITION. Die Bibel ist Teil der Tradition...

Gruß
Joseph
von Joseph
Mittwoch 29. Mai 2013, 01:38
Forum: Die Sakristei
Thema: Enzyklika zur Religionsfreiheit
Antworten: 5
Zugriffe: 1372

Re: Enzyklika zur Religionsfreiheit

Jeremias hat geschrieben:
Wieso merkwürdig? Gab es einen Bedarf an Gespräch? Ich habe jetzt keinen gesehen...
:klatsch:
von Joseph
Mittwoch 1. Mai 2013, 02:30
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 237975

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Nun geschehen diese drei Sakramente oder Mysterien ohne aktive Mitwirkung des Kindes. In welchem Rahmen kann das heranwachsende Kind später aktiv "ja" zu dieser Gnade sagen? Pilgerer, es ist Holy Week und ich muß/sollte mich benehmen. Wie Du vielleicht schon bemerkt hast reagiere ich "leicht" gerei...
von Joseph
Montag 29. April 2013, 23:19
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 237975

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

... irgendwelche körperlichen Extremitäten mit einer Schere verkürzen... aber ich habe gehört, daß andere das schon tun und kopieren wollen wir die nicht unbedingt. Ihr schneidet Euch nicht die Fingernägel? :hmm: Das muß wohl auch ein Mysterium der Orthodoxen sein ... :achselzuck: ;D Die klipsen wi...
von Joseph
Montag 29. April 2013, 21:15
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 237975

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

San Marco hat geschrieben:Nett beschrieben. Dass macht Euch richtig interessant.
Und wenn Du brav bist dann zeigen wir Dir auch wie man sich am göttlichen Leuchtturm orientieren kann oder einen Nebelscheinwerfer benutzt... ;D

Gruß
Joseph